A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Freie Demokratische Partei

Die Freie Demokratische Partei, gegründet 1948, ist die einzige deutsche Partei, die ihr Kürzel wechselte: Mal nannte sie sich FDP, mal F.D.P. Aber sie ist die deutsche Partei, die länger als alle anderen an Regierungen beteiligt war - insgesamt 45 Jahre, mal mit dem linken, mal mit dem rechten Lager. Kanzler stellte sie keinen, aber mit Theodor Heuss und Walter Scheel zwei Bundespräsidenten. Als politisch erfolgreichster Mann gilt Hans-Dietrich Genscher, der als Innen-, Außenminister und Vizekanzler mehr als 20 Jahre den Kurs der Liberalen bestimmte. Die FDP ist eine Partei, die auf Eigenverantwortung, schlanken Staat und eine möglichst freizügig organisierte Wirtschaft setzt. Ihr zentrales Problem: Sie verliert, wie die meisten anderen Parteien auch, Mitglieder.

Politik
Politik
Lucke mischt die AfD auf: Kurskorrektur oder Trennung

Parteichef Bernd Lucke will eine Übernahme der AfD durch rechtsnationale Kräfte verhindern - notfalls auch durch die Gründung einer neuen bürgerlich-liberalen Partei.

Nachrichten-Ticker
Böhrnsen verzichtet auf Bürgermeisteramt in Bremen

Nach den schweren Stimmenverlusten der SPD bei der Bremer Bürgerschaftswahl verzichtet Bürgermeister Jens Böhrnsen (SPD) auf eine neue Amtszeit als Regierungschef.

Politik
Politik
Merkel weist Täuschungsvorwurf in der Spionageaffäre zurück

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat Vorwürfe der Täuschung in der Spionageaffäre durch das Kanzleramt kurz vor der Bundestagswahl 2013 zurückgewiesen. "Ich kann hier nur in der Öffentlichkeit sagen, dass jeder nach bestem Wissen und Gewissen gearbeitet hat", sagte sie.

Politik
Politik
Keine rot-grüne Koalitionsaussage nach der Wahlschlappe

Am Tag nach der Bürgerschaftswahl in Bremen haben die Landesvorsitzenden von SPD und Grünen kein klares Bekenntnis zur Fortsetzung ihrer Koalition abgelegt.

Schlag 12 - der Mittagskommentar aus Berlin
Schlag 12 - der Mittagskommentar aus Berlin
Die Bremen-Wahl ist wurscht

Der Stadtstaat Bremen hat ein paar mehr Einwohner als Berlin-Pankow. Es ist lächerlich, aus der Bürgerschaftswahl etwas für den Bund ableiten zu wollen.

AfD vor der Spaltung
AfD vor der Spaltung
Lucke gibt zu: Grundvorstellungen sind unvereinbar

AfD-Chef Bernd Lucke will im Flügelstreit eine Entscheidung erzwingen. Eine Trennung der radikalen und bürgerlichen Kräfte ist für ihn unumgänglich. Auch einen Parteiaustritt dementiert Lucke.

Bremer FDP-Spitzenkandidatin in der Tagesschau
Bremer FDP-Spitzenkandidatin in der Tagesschau
Bleib, wie du bist, Lencke!

Bei ihrem Auftritt in der Tagesschau hebt sich die Bremer FDP-Kandidatin Lencke Steiner deutlich von ihren Konkurrentinnen ab. Macht die junge Frau Politik wieder attraktiv?

Politik
Politik
FDP-Frau Steiner: Unternehmerin mit Glamourfaktor

Schon vor ihrem Wahlerfolg war FDP-Spitzenkandidatin Lencke Steiner weit über Bremen hinaus bekannt. Die 29-Jährige weiß, was die Medien wollen.

Nachrichten-Ticker
SPD und Grüne können Mehrheit in Bremen verteidigen

Bei der Bürgerschaftswahl in Bremen haben die beiden Regierungsparteien SPD und Grüne laut amtlicher Hochrechnung trotz starker Verluste erneut eine klare Mehrheit der Sitze errungen.

Nachrichten-Ticker
SPD und Grüne können Mehrheit in Bremen verteidigen

Bei der Bürgerschaftswahl in Bremen haben die beiden Regierungsparteien SPD und Grüne laut amtlicher Hochrechnung trotz starker Verluste erneut eine klare Mehrheit der Sitze errungen.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?