A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Jens Spahn

Politik
Politik
Bahrs Allianz-Job befeuert Debatte über Auszeit für Politiker

Mit dem Wechsel von Ex-Gesundheitsminister Daniel Bahr (FDP) zum Allianz-Konzern werden Forderungen nach verbindlichen Regeln für ausgeschiedene Politiker wieder lauter.

Politik
Politik
Krankenkassen erlassen 1,1 Milliarden Euro an Schulden

Die gesetzlichen Krankenkassen haben insgesamt 55 000 Versicherten Schulden in einer Gesamthöhe von mehr als 1,1 Milliarden Euro erlassen. Dies geht aus einer Auflistung des Bundesgesundheitsministeriums hervor, die der Nachrichtenagentur dpa vorliegt.

Politik
Politik
Neuer JU-Chef Ziemiak: Union braucht mehr Strategie-Debatten

Der neue JU-Bundesvorsitzende Paul Ziemiak fordert mehr Strategie-Debatten innerhalb der Unionsparteien. Man müsse davon wegkommen, nur über Tagespolitik zu sprechen, sagte der 29-Jährige am Samstag auf dem Deutschlandtag der Jungen Union im bayerischen Inzell.

Nachrichten-Ticker
Zahl der OPs variiert je nach Region stark

In einigen Regionen Deutschlands werden Kindern acht Mal häufiger die Mandeln entfernt als anderswo.

Agenda für Deutschland
Agenda für Deutschland
Wir müssen besser werden!

Fußball-WM gewonnen, Arbeitslosigkeit fast halbiert, Haushalt saniert. Die Welt feiert Deutschland. Doch ist das gerechtfertigt?

Vorsicht bei Herz-OPs
Vorsicht bei Herz-OPs
Experten kritisieren den Boom von Stents

Verengte Blutgefäße am Herzen führen die Statistik der Todesursachen an. Eine Studie sieht aber Anzeichen, dass Kliniken Betroffene zu oft einschlägigen Behandlungen unterziehen.

Nachrichten-Ticker
Klinken operieren mehr Patienten an Herzkranzgefäßen

An deutschen Kliniken steigt die Zahl der Operationen an Herzkranzgefäßen.

Nachrichten-Ticker
Gericht erlaubt Schmerzpatienten Cannabis-Anbau

Wegweisender Erfolg für drei Schmerzpatienten im Kölner Cannabis-Prozess: Erstmals hat ein deutsches Gericht chronisch Kranken den privaten Anbau der illegalen Droge Cannabis zu Therapiezwecken gestattet - allerdings in eng begrenzten Einzelfällen, wie aus dem verkündeten Urteil des Verwaltungsgerichts Köln hervorgeht.

Brustkrebs-Früherkennung
Brustkrebs-Früherkennung
Experten zweifeln stark am Nutzen des Screenings

220 Millionen Euro zahlen die Kassen jährlich für das Brustkrebs-Screening. Doch der Nutzen ist umstritten. Nun schlagen Experten Alarm: Durch die Untersuchung werde kein einziges Leben gerettet.

Nachrichten-Ticker
Jährlich hunderttausende zusätzliche Klinikbehandlungen

Trotz der nahezu konstanten Einwohnerzahl in Deutschland ist die Zahl der die Behandlungen in Kliniken in den vergangenen Jahren deutlich gestiegen.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?