A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Sozialdemokratische Partei Deutschlands

Die SPD ist die älteste parlamentarisch vertretene Partei Deutschlands, Gründungsdatum: 23. Mai 1863. Ihr Kernanliegen ist die soziale Gerechtigkeit, ihre Kernwählerschaft sind Arbeiter. Derzeit macht die Partei eine menschliche Erfahrung: Sie schwächelt. 1977 hatten die Sozialdemokraten noch eine Million Mitglieder. Heute sind es weniger als die Hälfte. Ihr bestes Wahlergebnis erreichte die SPD unter Willy Brandt, der Ikone der Partei. Ihr bisher schlechtestes mit dem Kanzlerkandidaten Frank-Walter Steinmeier. Zweimal stellte sie den Bundespräsidenten, dreimal den Kanzler. Einer von ihnen, Helmut Schmidt, ist nach seiner Amtszeit eine Art Ratgeber der Nation geworden.

Politik
Politik
Steinmeier nennt Ausgang der Iran-Gespräche "völlig offen"

Der Ausgang der Verhandlungen um das iranische Atomprogramm ist nach den Worten von Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) "völlig offen".

Politik
Politik
Grünen-Parteitag diskutiert über Asyl und Flüchtlingspolitik

Der Bundesparteitag der Grünen in Hamburg hat am Samstag über die Asyl- und Flüchtlingspolitik diskutiert. Die Parteivorsitzende Simone Peter warf der Bundesregierung und der EU Zynismus und eine unverantwortliche Politik vor.

Nachrichten-Ticker
Lieberknecht prüft Kandidatur gegen Ramelow

Thüringens amtierende Regierungschefin Christine Liebknecht (CDU) erwägt, bei der Ministerpräsidentenwahl im Erfurter Landtag am 5.

Politik
Politik
Lieberknecht behält sich Kandidatur gegen Ramelow weiter vor

Thüringens amtierende Regierungschefin Christine Lieberknecht (CDU) schließt weiterhin nicht aus, bei der Wahl des Ministerpräsidenten gegen Linke-Fraktionschef Bodo Ramelow anzutreten.

Nachrichten-Ticker
Grüne fordern Umkehr in der Agrarpolitik

Die Grünen drängen auf eine grundlegende Umkehr in der Ernährungspolitik.

Politik
Politik
Bundesparteitag fordert Agrarwende

Die Grünen wollen mit einer grundlegenden Wende in der Agrarpolitik für sichere und gesunde Lebensmittel sorgen sowie Tierschutz und Klimaschutz voranbringen. Der Bundesparteitag in Hamburg verurteilte Massentierhaltung und industrielle Landwirtschaft.

Politik
Politik
Agrarwende statt Energiewende

Haben die Grünen endlich ein neues großes Thema gefunden? Mit der Forderung nach einer ökologischen Agrarwende wollen sie Wähler erreichen. Die lebhafte und emotionale Debatte auf dem Parteitag war ein Signal.

Politik
Politik
Kretschmann erläutert sein Ja zum Asylkompromiss

Mit einer Debatte über die Asyl- und Flüchtlingspolitik setzen die Grünen an diesem Samstag ihren Bundesparteitag in Hamburg fort.

Lifestyle
Lifestyle
Bundespresseball: Gauck auf dem Gepäckband

Die Zeiten, in denen Sozialdemokraten als schlecht gekleidet galten, sind vorbei.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?