A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Sozialdemokratische Partei Deutschlands

Die SPD ist die älteste parlamentarisch vertretene Partei Deutschlands, Gründungsdatum: 23. Mai 1863. Ihr Kernanliegen ist die soziale Gerechtigkeit, ihre Kernwählerschaft sind Arbeiter. Derzeit macht die Partei eine menschliche Erfahrung: Sie schwächelt. 1977 hatten die Sozialdemokraten noch eine Million Mitglieder. Heute sind es weniger als die Hälfte. Ihr bestes Wahlergebnis erreichte die SPD unter Willy Brandt, der Ikone der Partei. Ihr bisher schlechtestes mit dem Kanzlerkandidaten Frank-Walter Steinmeier. Zweimal stellte sie den Bundespräsidenten, dreimal den Kanzler. Einer von ihnen, Helmut Schmidt, ist nach seiner Amtszeit eine Art Ratgeber der Nation geworden.

Panorama
Panorama
93 000 Temposünder beim Blitz-Marathon erwischt

Beim zweiten bundesweiten Blitz-Marathon hat die Polizei mehr Temposünder erwischt als vor einem Jahr. Von rund drei Millionen kontrollierten Autofahrern seien 93 000 zu schnell gewesen, teilte das federführende nordrhein-westfälische Innenministerium mit.

Politik
Politik
Mehr Freiheiten nach "Nein" zur Unabhängigkeit

Trotz ihres "No" zur Unabhängigkeit von Großbritannien bekommen die Schotten deutlich mehr Eigenständigkeit. Dies hat Premierminister David Cameron nach dem historischen Referendum versprochen.

Nachrichten-Ticker
Sachsen: Tillich will Koalitionsgespräche mit der SPD

Knapp drei Wochen nach der Landtagswahl stehen die Zeichen in Sachsen auf Schwarz-Rot: Ministerpräsident und CDU-Landeschef Stanislaw Tillich sprach sich für Koalitionsverhandlungen mit der SPD aus.

Politik
Politik
Internationale Reaktionen auf das "Nein" zur Unabhängigkeit

Das "Nein" der Schotten zur Unabhängigkeit hat in der Europäischen Union für Erleichterung gesorgt. Vor dem Referendum hatten manche vor einem Schaden auch für die EU gewarnt, sollte Schottland sich abspalten.

Nachrichten-Ticker
Muslime setzen in 2000 Moscheen Zeichen gegen Gewalt

Mit einem bundesweiten Aktionstag haben die deutschen Islamverbände in 2000 Moscheen ein Zeichen gegen Hass und Gewalt gesetzt.

Nachrichten-Ticker
Kretschmann verärgert Grüne mit Asyl-Zustimmung

Die Entscheidung des Bundesrats über das neue Asylrecht ist für die Grünen in Bund und Ländern zu einer Zerreißprobe geworden.

Azov-Datei
Azov-Datei
Ermittler leiten 900 Kinderporno-Verfahren in Deutschland ein

Seit zwei Jahren durchforstet die Polizei die Datenbank des kanadischen Versandhändlers "Azov Films", der kinderpornografisches Material anbot. Rund 900 Ermittlungen in Deutschland stehen bevor.

Nachrichten-Ticker
Sachsens Grüne wollen nicht mit CDU koalieren

In Sachsen stehen knapp drei Wochen nach der Landtagswahl die Zeichen auf Schwarz-Rot: Der Landesparteirat der Grünen sprach sich mit deutlicher Mehrheit gegen die Aufnahme von Koalitionsverhandlungen mit der CDU aus, wie Landesgeschäftsführer Till Käbsch sagte.

Nachrichten-Ticker
Muslime setzen in 2000 Moscheen Zeichen gegen Gewalt

Mit einem bundesweiten Aktionstag haben die deutschen Islamverbände in 2000 Moscheen ein Zeichen gegen Hass und Gewalt gesetzt.

Nachrichten-Ticker
Schottland entscheidet sich für Großbritannien

Den Weg in die staatliche Unabhängigkeit geht Schottland nicht, größere Autonomie ist für die britische Region aber in greifbare Nähe gerückt: Bei dem historischen Referendum über eine Abspaltung von Großbritannien setzten sich die Unabhängigkeitsgegner mit deutlichem Vorsprung durch.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?