A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Sozialdemokratische Partei Deutschlands

Die SPD ist die älteste parlamentarisch vertretene Partei Deutschlands, Gründungsdatum: 23. Mai 1863. Ihr Kernanliegen ist die soziale Gerechtigkeit, ihre Kernwählerschaft sind Arbeiter. Derzeit macht die Partei eine menschliche Erfahrung: Sie schwächelt. 1977 hatten die Sozialdemokraten noch eine Million Mitglieder. Heute sind es weniger als die Hälfte. Ihr bestes Wahlergebnis erreichte die SPD unter Willy Brandt, der Ikone der Partei. Ihr bisher schlechtestes mit dem Kanzlerkandidaten Frank-Walter Steinmeier. Zweimal stellte sie den Bundespräsidenten, dreimal den Kanzler. Einer von ihnen, Helmut Schmidt, ist nach seiner Amtszeit eine Art Ratgeber der Nation geworden.

Nach monatelangem Streit
Nach monatelangem Streit
Koalition einigt sich auf Frauenquote

Monatelang wurde gerungen - nun ist der Streit um die Frauenquote offenbar beendet. Ab 2016 soll demnach eine 30-Prozent-Quote für große, börsennotierte Unternehmen gelten.

Gröhes Kurswechsel
Gröhes Kurswechsel
Wird die "Pille danach" bald rezeptfrei?

Auf Empfehlung des EU-Arzneimittelausschusses soll die "Pille danach" rezeptfrei erhältlich sein. Gesundheitsminister Gröhe war bislang dagegen. Unter Applaus der SPD-Frauen ändert er nun seinen Kurs.

Politik
Politik
Gutachten: Ramelow genügt im dritten Wahl-Anlauf eine Stimme

Der Streit um den dritten Wahlgang bei der Wahl des Ministerpräsidenten in Thüringen ist noch nicht ausgestanden.

Panorama
Panorama
Studie: Zu viel Fleisch in Schul-Mittagessen

Zu oft Fleisch, zu selten Gemüse und zu viel Hektik in den Mittagspausen: Schulessen in Deutschland ist laut einer Studie häufig nicht gesund genug. Auch an der Vielfalt mangelt es.

Digital
Digital
Expertin: Digitale Wirtschaft könnte Jugendarbeitslosigkeit senken

Von der Digitalisierung der Lebenswelt erhoffen sich Wirtschaft und Politik große Chancen für den Standort Deutschland.

Nachrichten-Ticker
Kauder verärgert SPD mit Kritik an Schwesig

Scharfe Töne haben die Schlussberatungen der Koalition über die Einführung einer Frauenquote für Unternehmen begleitet.

viva!-Serie
viva!-Serie
Egon Bahr beantwortet die Frage "Was bleibt"

In der neuen Ausgabe von viva! beantworten Prominente die Frage: Was bleibt? Das Video zeigt den SPD-Politiker Egon Bahr beim Fotoshooting und Interview im Willy-Brandt-Haus in Berlin.

Politik
Politik
Starker Widerstand in der Union gegen rot-grünes "Soli"-Modell

In der Union wächst der Widerstand gegen den rot-grünen Vorstoß, den Solidaritätszuschlag in die Einkommensteuer zu integrieren. "Dieser Vorschlag ist nicht zielführend, und den können wir nicht mitmachen", sagte Unionsfraktionschef Volker Kauder (CDU) im ZDF.

Debatte um Frauenquote
Debatte um Frauenquote
Kauder attackiert Schwesig: "Nicht so weinerlich sein"

Im Streit um die Frauenquote bahnt sich eine Entscheidung an. Derweil verschärft sich der Ton zwischen Union und SPD. Volker Kauder greift Manuela Schwesig im ZDF an - und erntet selbst Kritik.

Nachrichten-Ticker
EU erklärt deutsche EEG-Befreiung für Konzerne für legal

Die milliardenschweren Rückzahlungen, die der deutschen Industrie wegen ihrer Rabatte bei der Ökostrom-Umlage lange drohten, sind vom Tisch.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?