A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Sozialdemokratische Partei Deutschlands

Die SPD ist die älteste parlamentarisch vertretene Partei Deutschlands, Gründungsdatum: 23. Mai 1863. Ihr Kernanliegen ist die soziale Gerechtigkeit, ihre Kernwählerschaft sind Arbeiter. Derzeit macht die Partei eine menschliche Erfahrung: Sie schwächelt. 1977 hatten die Sozialdemokraten noch eine Million Mitglieder. Heute sind es weniger als die Hälfte. Ihr bestes Wahlergebnis erreichte die SPD unter Willy Brandt, der Ikone der Partei. Ihr bisher schlechtestes mit dem Kanzlerkandidaten Frank-Walter Steinmeier. Zweimal stellte sie den Bundespräsidenten, dreimal den Kanzler. Einer von ihnen, Helmut Schmidt, ist nach seiner Amtszeit eine Art Ratgeber der Nation geworden.

Karneval in Köln und Düsseldorf
Karneval in Köln und Düsseldorf
Zentralrat der Muslime fordert "Charlie Hebdo"-Wagen

Nach dem Rückzug des "Charlie Hebdo"-Karnevalwagens in Köln lassen die Düsseldorfer offen, ob sie den Terror von Paris im Rosenmontagszug thematisieren. Der Zentralrat der Muslime fordert einen Wagen.

Nachrichten-Ticker
Neue Regierung in Athen will Troika ausbooten

Griechenlands neue Regierung hat ihre Bereitschaft zum Verzicht auf die für Ende Februar erwartete Kredittranche der EU erklärt.

Politik
Politik
EU setzt im Anti-Terror-Kampf auf mehr Kooperation

Nach den tödlichen Anschlägen von Paris wollen die EU-Justizminister mit mehr Kooperation stärker gegen radikalisierte Europäer vorgehen. Doch dabei drohen juristische Hürden. Deutschland plant neue Anti-Terror-Gesetze.

Dschungelcamp 2015 kompakt
Dschungelcamp 2015 kompakt
"Wer wie Maren aus Berlin-Wedding kommt, hat keine Angst"

Präsident-Walter hat das Camp verlassen, der Krönung von Maren Gilzer zur Dschungelkönigin steht eigentlich nichts mehr im Wege. Ein Vorteil ist schon ihre Herkunft, findet ihre Begleiterin.

Politik
Politik
Kein Treffen von Merkel mit Tsipras vor EU-Gipfel

Vor dem EU-Gipfel in knapp zwei Wochen ist kein persönliches Treffen von Kanzlerin Angela Merkel (CDU) mit dem neuen griechischen Ministerpräsidenten Alexis Tsipras in Sicht.

Nachrichten-Ticker
Bundeswehr will auf Arbeitsmarkt attraktiver werden

Die Bundeswehr will durch Verbesserungen im Arbeitsalltag der Soldaten und zusätzliche finanzielle Anreize auf dem Arbeitsmarkt wettbewerbsfähiger werden.

Nachrichten-Ticker
Zunächst doch kein Mindestlohn für polnische Lkw-Fahrer

Der Mindestlohn für ausländische Lkw-Fahrer wird teilweise ausgesetzt.

Regelung ausgesetzt
Regelung ausgesetzt
Vorerst kein Mindestlohn für Transit-Lkw-Fahrer

Vorläufige Entscheidung im Streit um den Mindestlohn: Für Transit-Lkw-Fahrer wird die Minimalgrenze von 8,50 Euro Stundenlohn ausgesetzt. Allerdings nur, bis europarechtliche Fragen geklärt sind.

Nachrichten-Ticker
Auch Linke skeptisch bei Putin-Gedenkrede im Bundestag

Der Vorschlag aus der Linksfraktion, den russischen Präsidenten Wladimir Putin zum 70.

Politik
Politik
Kontaktgruppe ringt um Entspannung in Ostukraine

Nach der jüngsten Eskalation der Gewalt wollen Vertreter der sogenannten Kontaktgruppe einen neuen Anlauf zur Beruhigung der Lage in der Ostukraine nehmen.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?