A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Sozialdemokratische Partei Deutschlands

Die SPD ist die älteste parlamentarisch vertretene Partei Deutschlands, Gründungsdatum: 23. Mai 1863. Ihr Kernanliegen ist die soziale Gerechtigkeit, ihre Kernwählerschaft sind Arbeiter. Derzeit macht die Partei eine menschliche Erfahrung: Sie schwächelt. 1977 hatten die Sozialdemokraten noch eine Million Mitglieder. Heute sind es weniger als die Hälfte. Ihr bestes Wahlergebnis erreichte die SPD unter Willy Brandt, der Ikone der Partei. Ihr bisher schlechtestes mit dem Kanzlerkandidaten Frank-Walter Steinmeier. Zweimal stellte sie den Bundespräsidenten, dreimal den Kanzler. Einer von ihnen, Helmut Schmidt, ist nach seiner Amtszeit eine Art Ratgeber der Nation geworden.

Nachrichten-Ticker
Athen stellt erste Weichen für Abkehr von Sparkurs

Einen Tag nach dem Amtsantritt hat die griechische Regierung erste Weichen für den Kurswechsel gestellt.

Nachrichten-Ticker
Kindergeld könnte 2015 und 2016 um je zehn Euro steigen

Das Kindergeld könnte 2015 und 2016 um jeweils zehn Euro erhöht werden.

Politik
Politik
Gabriel: Pegida-Krise "Erlösung für Dresden"

SPD-Chef Sigmar Gabriel sieht angesichts der Pegida-Führungskrise den Zenit der islamkritischen Bewegung überschritten.

Nachrichten-Ticker
Athen stellt erste Weichen für Abkehr von Sparkurs

Einen Tag nach dem Amtsantritt hat die griechische Regierung erste Weichen für den Kurswechsel gestellt.

Wirtschaft
Wirtschaft
Konsumlust so hoch wie seit 13 Jahren nicht

Die Verbraucher in Deutschland sind in Kauflaune wie seit mehr als 13 Jahren nicht mehr. Niedrige Heizöl- und Benzinpreise sowie Lohnsteigerungen sorgen für gute Stimmung.

Aufregung um TTIP
Aufregung um TTIP
Wie die USA Europas Gesetze mitgestalten wollen

Das Freihandelsabkommen zwischen den USA und der EU steht seit Monaten in der Kritik. Nun wurde bekannt: Es geht nicht nur um Marktzugänge, sondern auch um die Mitbestimmung bei der Gesetzgebung.

Panorama
Panorama
Neue Promille-Grenze für Radfahrer hat wenig Chancen

Eine Herabsetzung der Promille-Grenze für Radfahrer hat nach Ansicht des Präsidenten des Verkehrsgerichtstages, Kay Nehm, nur wenig Chancen.

Nachrichten-Ticker
Neue griechische Regierung legt sich mit EU an

Die neue griechische Regierung wird für die Europäische Union kein einfacher Partner: Ministerpräsident Alexis Tsipras kündigte an, sein Land trage weitere Strafmaßnahmen gegen Russland wegen dessen Ukraine-Politik nicht mit.

Politik
Politik
Kindergeld-Erhöhung bleibt umstritten

Die von der schwarz-roten Koalition in Aussicht gestellte Entlastung von Familien bleibt umstritten. Union und SPD sind noch uneins, wie stark das Kindergeld steigen soll.

Schutz von Prostituierten
Schutz von Prostituierten
Hilfsverbände sind gegen Mindestalter und Kondompflicht

Die Regierung plant ein Gesetz zum Schutz von Prostituierten, das etwa eine Kondompflicht vorsieht. Doch Frauen- und Hilfsverbände kritisieren, dass solche Zwänge genau das Gegenteil bewirken könnten.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?