A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Sozialdemokratische Partei Deutschlands

Die SPD ist die älteste parlamentarisch vertretene Partei Deutschlands, Gründungsdatum: 23. Mai 1863. Ihr Kernanliegen ist die soziale Gerechtigkeit, ihre Kernwählerschaft sind Arbeiter. Derzeit macht die Partei eine menschliche Erfahrung: Sie schwächelt. 1977 hatten die Sozialdemokraten noch eine Million Mitglieder. Heute sind es weniger als die Hälfte. Ihr bestes Wahlergebnis erreichte die SPD unter Willy Brandt, der Ikone der Partei. Ihr bisher schlechtestes mit dem Kanzlerkandidaten Frank-Walter Steinmeier. Zweimal stellte sie den Bundespräsidenten, dreimal den Kanzler. Einer von ihnen, Helmut Schmidt, ist nach seiner Amtszeit eine Art Ratgeber der Nation geworden.

Edathy-Ausschuss
Edathy-Ausschuss
Scherbenhaufen und "Lügendesaster" bei der SPD

Die Union attackiert, die SPD rückt vorsichtig von ihrem Abgeordneten Michael Hartmann ab. Für den wird es eng, Edathys Aussagen finden Bestätigung. Was für ein Tag im Untersuchungsausschuss.

Politik
Politik
Ex-Mitarbeiter und LKA-Präsident bestätigen Aussage Edathys

Im Untersuchungsausschuss des Bundestags zur Kinderporno-Affäre haben mehrere Zeugen die Aussagen des früheren SPD-Abgeordneten Sebastian Edathy bestätigt.

Nachrichten-Ticker
Ukraine-Krise: EU verlängert Reise- und Vermögenssperren

Mit einem Formelkompromiss haben die EU-Außenminister die Einigkeit in der Sanktionspolitik in der Ukraine-Krise gerettet und Vorbehalte der neuen Linksregierung in Griechenland überwunden.

Nachrichten-Ticker
Schulz sieht bei Tsipras Bereitschaft zu Gesprächen

Die neue griechische Linksregierung ist nach Ansicht von EU-Parlamentspräsident Martin Schulz (SPD) zu Gesprächen mit den europäischen Partnern bereit.

Nachrichten-Ticker
Ukraine-Krise: EU verlängert Reise- und Vermögenssperren

Die EU-Außenminister haben sich nach schwierigen Verhandlungen darauf verständigt, die Sanktionen im Ukraine-Konflikt teilweise zu verschärfen.

Nachrichten-Ticker
Ukraine-Krise: EU verlängert Sanktionen

Die EU-Außenminister haben sich darauf verständigt, wegen der Ukraine-Krise gegen russische und ukrainische Staatsbürger verhängte Sanktionen zu verlängern.

Nachrichten-Ticker
SPD gerät im Edathy-Ausschuss immer weiter unter Druck

Im Edathy-Untersuchungsausschuss gerät die SPD immer stärker unter Druck: Der Unionsobmann Armin Schuster (CDU) sprach nach der Zeugenbefragung des SPD-Abgeordneten Johannes Kahrs am Donnerstag in Berlin von einer "einzigartig arroganten Vorstellung".

Dschungelcamp
Dschungelcamp
Bachelor, Bond, Bayern-Trainer - Walter Freiwalds geheime Bewerbungen

Das Dschungelabenteuer ist für Walter Freiwald vorbei. Zeit, einen Job zu suchen. Wir haben ihm geholfen und sechs fiktive Bewerbungsschreiben verfasst. Frei nach dem Motto: Walter kann einfach alles.

Nachrichten-Ticker
Bundestag stimmt Bundeswehr-Hilfe für Kurden im Irak zu

Im Nordirak werden künftig bis zu 100 deutsche Soldaten kurdische Verbände für den Kampf gegen die Dschihadistengruppe Islamischer Staat (IS) ausbilden.

Nachrichten-Ticker
Zeugen stützen Edathy-Aussage vor Untersuchungsausschuss

Nach neuerlichen Zeugenbefragungen im Edathy-Untersuchungsausschuss sieht die Opposition den SPD-Abgeordneten Michael Hartmann zunehmend unter Druck.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?