A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Sozialdemokratische Partei Deutschlands

Die SPD ist die älteste parlamentarisch vertretene Partei Deutschlands, Gründungsdatum: 23. Mai 1863. Ihr Kernanliegen ist die soziale Gerechtigkeit, ihre Kernwählerschaft sind Arbeiter. Derzeit macht die Partei eine menschliche Erfahrung: Sie schwächelt. 1977 hatten die Sozialdemokraten noch eine Million Mitglieder. Heute sind es weniger als die Hälfte. Ihr bestes Wahlergebnis erreichte die SPD unter Willy Brandt, der Ikone der Partei. Ihr bisher schlechtestes mit dem Kanzlerkandidaten Frank-Walter Steinmeier. Zweimal stellte sie den Bundespräsidenten, dreimal den Kanzler. Einer von ihnen, Helmut Schmidt, ist nach seiner Amtszeit eine Art Ratgeber der Nation geworden.

Nachrichten-Ticker
Atomverhandlungen mit Iran gehen in entscheidende Runde

Die Verhandlungen über das iranische Atomprogramm gehen in Wien heute in die entscheidende Runde.

Politik
Politik
Kauder: Absage an Schwesig-Überlegungen zu Frauenquote

Unionsfraktionschef Volker Kauder will bei der Einführung einer Frauenquote "keinen Deut mehr" umsetzen, als im Koalitionsvertrag steht.

Kritik zu
Kritik zu "Günther Jauch"
Die ARD und das "Kreml-TV"

Eine Woche nach dem umstrittenen Putin-Interview diskutiert man bei Günther Jauch immer noch darüber. Die EU kommt dabei nicht so gut weg, wird aber von einem FDP-Mann tapfer verteidigt.

Politik
Politik
Rot-Grün: "Soli" ab 2020 auch für den Westen

Aus dem Aufbau Ost könnte ein Aufbau Ost-West werden: Der milliardenschwere "Soli" soll nach dem Willen von Rot-Grün ab dem Jahr 2020 auch den Ländern und Kommunen im Westen Deutschlands zugutekommen.

Nachrichten-Ticker
Gespräche über Atomkonflikt steuern auf Verlängerung zu

Urananreicherung und Sanktionen: Diese beiden Knackpunkte haben bei den Mammut-Verhandlungen über Irans Atomprogramm in Wien einen Durchbruch weiter blockiert.

Politik
Politik
Letzte Runde im Atompoker mit dem Iran

Kurz vor Ablauf der Verhandlungsfrist im Atomstreit mit dem Iran laufen die diplomatischen Bemühungen für eine Lösung auf Hochtouren. US-Außenminister Kerry traf sich in Wien erneut mit seinem iranischen Amtskollegen Mohammed Dschawad Sarif und der EU-Chefunterhändlerin Ashton.

Brandenburg
Brandenburg
Elf Schwerverletzte nach Busunfall auf der A10

Es ist bereits der dritte schwere Busunfall in diesem Jahr: Auf der Autobahn 10 bei Berlin ist ein Reisebus verunglückt, elf Menschen wurden schwer verletzt. Die Ursache ist noch völlig unklar.

Nachrichten-Ticker
Gabriel zwingt Stromkonzerne offenbar zu CO2-Reduktion

Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) will die Stromkonzerne laut einem "Spiegel"-Bericht zu einer Reduzierung der CO2-Emissionen zwingen.

Panorama
Panorama
Vogelgrippe-Virus erstmals bei Wildvogel nachgewiesen

Erstmals in Europa ist das gefürchtete Vogelgrippe-Virus H5N8 bei einem Wildvogel nachgewiesen worden. Entdeckt wurde es in einer Krickente, die im Rahmen der Wildvögel-Überwachung bei Rügen in Mecklenburg-Vorpommern geschossen wurde.

Nachrichten-Ticker
Atomgespräche mit dem Iran erneut vor der Verlängerung

Angesichts verbleibender gravierender Differenzen steuern die Verhandlungen über das iranische Atomprogramm erneut auf eine Verlängerung zu.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?