A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Sozialdemokratische Partei Deutschlands

Die SPD ist die älteste parlamentarisch vertretene Partei Deutschlands, Gründungsdatum: 23. Mai 1863. Ihr Kernanliegen ist die soziale Gerechtigkeit, ihre Kernwählerschaft sind Arbeiter. Derzeit macht die Partei eine menschliche Erfahrung: Sie schwächelt. 1977 hatten die Sozialdemokraten noch eine Million Mitglieder. Heute sind es weniger als die Hälfte. Ihr bestes Wahlergebnis erreichte die SPD unter Willy Brandt, der Ikone der Partei. Ihr bisher schlechtestes mit dem Kanzlerkandidaten Frank-Walter Steinmeier. Zweimal stellte sie den Bundespräsidenten, dreimal den Kanzler. Einer von ihnen, Helmut Schmidt, ist nach seiner Amtszeit eine Art Ratgeber der Nation geworden.

Nachrichten-Ticker
Linke: Mindestlohn-Bedenken waren "Panikmache"

Die Linke hat die Kritiker des seit Jahresbeginn geltenden Mindestlohns von 8,50 Euro aufgefordert, ihre "Panikmache" zu beenden.

Nachrichten-Ticker
Von der Leyen lässt Gewehr-Problem von Kommission prüfen

Eine Kommission soll im Auftrag von Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) die Probleme mit dem Sturmgewehr G36 und ihre Folgen genauer untersuchen.

Nachrichten-Ticker
Nigerias künftiger Präsident Buhari: Wahl ist historisch

Nach dem ersten demokratischen Machtwechsel in Nigeria hat der künftige Staatschef Muhammadu Buhari die friedliche Präsidentschafts- und Parlamentswahl vom Wochenende als "historisch" bezeichnet.

Nachrichten-Ticker
Kabinett verabschiedet Gesetzespaket zu Fracking

Die Bundesregierung will die umstrittene Fracking-Methode zur Förderung von Erdöl und Erdgas mit einem Gesetzespaket grundsätzlich regeln.

Nachrichten-Ticker
Noch keine Einigung bei Atom-Gesprächen in Sicht

Auch nach dem Ablauf der selbst gesetzten Frist um Mitternacht ist in den Verhandlungen über das iranische Atomprogramm im schweizerischen Lausanne keine baldige Einigung in Sicht.

Nachrichten-Ticker
Kabinett verabschiedet Gesetzespaket zu Fracking

Das Bundeskabinett hat nach Angaben aus Regierungskreisen ein Gesetzespaket zur Neuregelung der umstrittenen Gas- und Ölfördermethode Fracking beschlossen.

Schlag 12 - der Mittagskommentar aus Berlin
Schlag 12 - der Mittagskommentar aus Berlin
Verbietet Fracking in Deutschland!

Das Kabinett hat ein völlig vermurkstes Fracking-Gesetz verabschiedet, das der Industrie Hintertüren öffnet. Wozu? Keiner will Fracking - und dafür gibt es gute Gründe.

Nachrichten-Ticker
Atom-Gespräche mit Iran dauern nach Fristablauf an

Auch nach dem Ablauf der selbst gesetzten Frist um Mitternacht ist in den Verhandlungen über das iranische Atomprogramm im schweizerischen Lausanne keine baldige Einigung in Sicht.

Nachrichten-Ticker
Kabinett verabschiedet Gesetzespaket zu Fracking

Das Bundeskabinett hat nach Angaben aus Regierungskreisen ein Gesetzespaket zur Neuregelung der umstrittenen Gas- und Ölfördermethode Fracking beschlossen.

Nachrichten-Ticker
Lawrow verlässt Gespräche über Irans Atomprogramm

Der russische Außenminister Sergej Lawrow hat die Verhandlungen über das iranische Atomprogramm im schweizerischen Lausanne verlassen.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?