A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Sozialdemokratische Partei Deutschlands

Die SPD ist die älteste parlamentarisch vertretene Partei Deutschlands, Gründungsdatum: 23. Mai 1863. Ihr Kernanliegen ist die soziale Gerechtigkeit, ihre Kernwählerschaft sind Arbeiter. Derzeit macht die Partei eine menschliche Erfahrung: Sie schwächelt. 1977 hatten die Sozialdemokraten noch eine Million Mitglieder. Heute sind es weniger als die Hälfte. Ihr bestes Wahlergebnis erreichte die SPD unter Willy Brandt, der Ikone der Partei. Ihr bisher schlechtestes mit dem Kanzlerkandidaten Frank-Walter Steinmeier. Zweimal stellte sie den Bundespräsidenten, dreimal den Kanzler. Einer von ihnen, Helmut Schmidt, ist nach seiner Amtszeit eine Art Ratgeber der Nation geworden.

Politik
Politik
Umstrittenes Gesetz zur Tarifeinheit passiert den Bundestag

Union und SPD haben im Bundestag das umstrittene Gesetz zur Tarifeinheit gegen die Stimmen der Opposition beschlossen. Dabei gab es auch in der Koalition keine geschlossene Unterstützung.

Politik
Politik
Ramelow und Platzeck sollen Bahnstreit schlichten

Pfingsten ohne Lokführerstreiks und auch danach noch mindestens drei Wochen Ruhe: Millionen Bahnkunden können erstmal aufatmen. Die Lokführergewerkschaft GDL willigte in der Nacht überraschend in eine Schlichtung ein und brach ihre neunte Streikrunde ab.

Politik
Politik
Studie zu Einkommensverteilung: Deutschland im Mittelfeld

Die Einkommensunterschiede in Deutschland sind nach OECD-Angaben größer als in vielen anderen Industrieländern.

Nachrichten-Ticker
Lokführer beenden Streik nach Einigung auf Schlichtung

Pünktlich zu Pfingsten können Millionen Bahnreisende erst einmal aufatmen: Die Lokführergewerkschaft GDL beendet ihren Streik bei der Deutschen Bahn.

Wirtschaft
Wirtschaft
Bahn-Streik beendet: Ramelow und Platzeck sollen schlichten

Die Lokführergewerkschaft GDL hat sich mit der Deutschen Bahn überraschend auf eine Schlichtung geeinigt und beendet ihren neunten Streik bei dem Konzern noch vor Pfingsten. Darauf verständigten sich beide Seiten.

Drogenbericht
Drogenbericht
Zehntausende ruinieren sich mit Alkohol

Millionen Menschen in Deutschland hält die Sucht im Griff. Rausch, Gewohnheit, Leistungssteigerung - der Griff zur Flasche, zur Zigarette oder zu Crystal kann viele Gründe haben.

Politik
Politik
Schwieriges Geschäft für die Schlichter

Der Lokführerstreik ist vorerst abgesagt, doch der Tarifkonflikt zwischen Bahn und der streitbaren Gewerkschaft GDL noch längst nicht beigelegt.

Politik
Politik
Millionen-Zuschüsse für Einbruchsicherung

Im Kampf gegen steigende Einbruchskriminalität stellt der Bund 30 Millionen Euro zur Verfügung. Mit den Zuschüssen sollen Haus- und Wohnungseigentümer sowie Mieter ihr Zuhause besser vor Einbrüchen schützen.

Klaus Bepler
Klaus Bepler
Der Mann, der Bahn und GDL an einen Tisch brachte

Es ist die Nachricht des Tages: Der Lokführerstreik ist beendet; Bahn und GDL haben sich endlich geeinigt, ihren Tarifstreit schlichten zu lassen. Vollbracht hat das der Arbeitsrechtler Klaus Bepler.

Politik
Die Schlichtung in Tarifkonflikten

Gibt es in Tarifkonflikten keine Einigung zwischen Arbeitgebern und Gewerkschaften, besteht die Möglichkeit zu einer Schlichtung mit Hilfe unparteiischer Vermittler.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?