A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Motorsport

Sport
Sport
Sieg-Hattrick im Visier: Hamilton Tagesbester in China

Silberpfeil-Pilot Lewis Hamilton hat mit seiner Tagesbestzeit im Freitagstraining von Shanghai Ansprüche auf seinen ersten Sieg-Hattrick in der Formel 1 angemeldet.

Sport
Sport
Genügsamer Weltmeister: Vettel fremdelt mit "Suzie"

Im Promi-Rennen auf den Straßen von Shanghai war Sebastian Vettel endlich wieder Sieger. Nach den Spaß-Runden mit chinesischen VIPs vor dem Grand Prix in der Millionen-Metropole lag der viermalige Formel-1-Weltmeister zumeist auf seinem alten Stammplatz: ganz vorn.

Sport
Sport
Smog und schlechte Laune: Ferrari hat Spaß verloren

Die Laune bei Ferrari ist in diesen Tagen so trüb wie der Smog über Shanghais Formel-1-Rennstrecke. So schlecht wie in diesem Jahr ist die Scuderia schon lange nicht mehr in eine Saison gestartet - und Besserung ist auch in China nicht in Sicht.

Sport
Sport
Ferrari-Chef Montezemolo: "Werde näher am Team sein"

Ferrari-Chef Luca di Montezemolo will seinen kriselnden Formel-1-Rennstall höchstpersönlich wieder mehr auf Kurs bringen.

Sport
Sport
Neuer Wortführer: Mercedes auch in China der Maßstab

Auf dem Siegeszug durch die Formel 1 wird Mercedes immer mehr auch zum neuen Wortführer der Königsklasse. Vor dem vierten Saisonrennen in Shanghai am Sonntag bestimmt das hochüberlegene Werksteam das sportliche Geschehen und tritt abseits der Strecke forscher denn je auf.

Sport
Sport
Red Bull unterliegt in Benzin-Affäre

Die Serie von Misserfolgen für Sebastian Vettels Red-Bull-Team geht jetzt auch abseits der Formel-1-Strecke weiter.

Wirtschaft
Wirtschaft
VW-Manager Dürheimer wird Chef bei Bentley und Bugatti

Der VW-Konzern besetzt die Führung seiner beiden Edelmarken Bentley und Bugatti neu. Der frühere Entwicklungsvorstand bei der VW-Tochter Audi, Wolfgang Dürheimer, übernimmt zum 1. Juni die Geschäfte bei Bentley und Bugatti von Wolfgang Schreiber.

Formel 1
Formel 1
Ferraris Teamchef Domenicali tritt zurück

Paukenschlag bei Ferrari: Der erfolglose Teamchef Stefano Domenicali hat seinen Rücktritt eingereicht. Der Scuderia steht eine unruhige Zeit bevor - und das obwohl der Nachfolger schon feststeht.

Sport
Sport
Mercedes fordert härtere Strafe für Red Bull

In der Benzin-Affäre um Red Bull hat Formel-1-Rivale Mercedes eine noch härtere Strafe durch die Berufungsrichter des Weltverbands FIA gefordert.

Sport
Sport
Ecclestone fühlt sich vor Prozess als Verlierer

Formel-1-Geschäftsführer Bernie Ecclestone fühlt sich schon vor dem Beginn des Schmiergeldprozesses in München als Verlierer.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?