A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Europa League

Sport
Sport
Wolfsburg geht 1:4 in Everton unter

Der VfL Wolfsburg hat bei seinem Comeback auf der europäischen Fußball-Bühne nach viereinhalb Jahren bitteres Lehrgeld gezahlt. Mit dem 1:4 (0:2)-Debakel beim FC Everton legten die Niedersachsen einen kapitalen Fehlstart in der Europa League hin.

Nachrichten-Ticker
Europa League: FC Everton - VfL Wolfsburg 4:1

Der VfL Wolfsburg hat bei seiner Rückkehr auf die internationale Fußball-Bühne bitteres Lehrgeld bezahlt und einen Fehlstart in die Europa League hingelegt: Das Team von Trainer Dieter Hecking verlor beim englischen Erstligisten FC Everton 1:4 (0:2) und verpasste damit nach drei Ligaspielen ohne Sieg auch in Europa das erhoffte Erfolgserlebnis.

Sport
Sport
Gladbach startet mit Remis ins Europa-Abenteuer

Borussia Mönchengladbach hat den erhofften Heimsieg beim Start ins Europa-Abenteuer leichtfertig aus der Hand gegeben. Beim 1:1 (1:0) gegen den FC Villarreal in der Europa League haderte der Bundesligist vor allem mit einem nicht gegebenen Handelfmeter in der Schlussminute.

Nachrichten-Ticker
Europa League: Mönchengladbach - Villareal 1:1

Borussia Mönchengladbach ist mit einem bitteren Punktverlust gegen den spanischen Topklub FC Villarreal in die Gruppenphase der Europa League gestartet: Beim am Ende gerechten 1:1 (1:0) gegen das "gelbe U-Boot" brachte Patrick Herrmann (21.

Europa League
Europa League
Wolfsburg geht unter, Mönchengladbach rettet Punkt

Für den VfL Wolfsburg war im ersten Spiel der Europa League nichts gegen den FC Everton zu holen. Borussia Mönchengladbach dagegen erkämpfte sich ein Unentschieden.

Sport
Sport
Wolfsburgs nächster internationaler Versuch

Nach mehr als 100 Millionen Euro Investitionen in Ablösesummen spielt der VfL Wolfsburg endlich wieder da, wo der Volkswagen-Konzern die Fußball-Tochter sehen will: auf der internationalen Bühne.

Sport
Sport
Bayern und der BVB attackieren - Schalker Fehlstart

Das Wort Krise mag noch niemand in den Mund nehmen. Den Saisonauftakt indes hat man sich in Hamburg, Stuttgart, Schalke und Wolfsburg ganz anders vorgestellt.

Fußball-Bundesliga
Fußball-Bundesliga
Hamburger SV schon wieder im Keller

Krise in Hamburg: Nach der Niederlage gegen Hannover ist der HSV Tabellenletzter. Zuvor hatte Augsburg gegen Frankfurt gewonnen. Der BVB feierte Rückkehrer Kagawa und die Bayern Ribéry.

Sport
Sport
Schalkes Fehlstart perfekt: 1:4 in Mönchengladbach

Der Fehlstart des FC Schalke 04 in die Bundesliga-Saison ist perfekt. Die Mannschaft von Trainer Jens Keller unterlag am Samstagabend bei Borussia Mönchengladbach verdient mit 1:4 (0:1) und hat wie im Vorjahr nur einen Punkt nach drei Spieltagen auf dem Konto.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?