HOME

Tragflächen, Fenster und Bohlen - Traumhäuser aus Müll und Resten

Alte Materialen haben Geschichte, wer sie in seinem Haus einsetzt, kann ein einzigartiges Refugium schaffen. Antonia Edwards hat die schönsten Häuser der Welt gesucht, die auf edles Recycling setzen.

WING HOUSE   California, United States  Antonia Edwards - Upcycled Homes

WING HOUSE 

California, United States

Antonia Edwards - Upcycled Homes

Antonia Edwards ist die Queen des Upcycling – der Kunst ausrangierte Wertstoffe und Fundstücke nicht bloß wiederzuverwerten sondern aufzuwerten. Das Motto: Aus "alt und unscheinbar" wird "neu und wow!" Immer spielt das Design eine große Rolle.

In ihrem neuesten Buch "Upcycled Homes" geht es ums große Ganze und nicht um Details – es geht um Häuser. In den drei Großkapiteln "RECLAIMED – Aus alt mach neu", "REVIVED – Frisches Flair in alten Mauern" und "REIMAGINED – Kreative Zweckentfremdung" werden insgesamt 35 kreative Hausprojekte vorgestellt. Upcycling ist so ziemlich das Gegenteil von Recycling. Einem Prozess bei dem etwa Kunststoffabfall zu den hässlichsten Gartenbänken der Welt verarbeitet wird. Ganz anders bei Edwards – alle Dinge haben ihren unverwechselbaren Stil und ihre eigene Geschichte.

In ihrem ersten Buch widmete sich Edwards einzelnen Objekten – Möbel, Lampen und kleinen Installationen. Im Band "Upcycled Homes" ist alles eine Nummer größer und eindrucksvoller – der motivierende Nachmacheffekt aber zuächst geringer. Alle Häuser im Band sind einfach eindrucksvoll – die meisten allerdings auch atemberaubend groß und exklusiv. So dass für den Normalverdiener nur Details als Inspiration interessant sind. Davon gibt es aber jede Menge. Der Band bietet hervorragende Fotos – es ist also nicht so, dass hier nur die Fotos von Blogs recycled werden. Hinzu kommen liebevolle Texte mit interessanten Details zu den Arbeiten. Diese Kleinigkeiten laden nun doch wieder zum Träumen ein. Das sind Anregungen, mit denen der Leser arbeiten kann, auch wenn er kein 500-Quadratmeter-Domizil erreichten will. Das mondäne Collage House in Indien gestaltet seine Fronten etwa mit einem Puzzle aus alten traditionellen Fensterelementen. Doch einzelne Bauten wie etwa der Remisen Pavillon bei Bremen beweisen, wie man auch kleine Zweckbauten wie Schuppen oder Garage ganz anders bauen könnte – wenn man nur den Mut dazu hätte. "Upcycled Homes" ist so ein Buch, das man zum Träumen durchblättern, das für den Interessierten aber auch Nutzwert bietet.

In ihrem ersten Buch widmete sich Edwards einzelnen Objekten – , Lampen und kleinen Installationen. Im Band "Upcycled Homes" ist alles eine Nummer größer und eindrucksvoller – der motivierende Nachmacheffekt aber leider geringer. Alle Häuser im Band sind einfach eindrucksvoll – die meisten allerdings auch atemberaubend groß und exklusiv. So dass für den Nomalverdiener nur Details als Inspiration interessant sind. Das mondäne Collage House in Indien gestaltet seine Fronten etwa mit einem Puzzle aus alten traditionellen Fensterelementen. Doch einzelne Bauten wie etwa der Remisen Pavillon bei Bremen beweisen, wie man auch kleine Zweckbauten wie Schuppen oder Garage ganz anders bauen könnte – wenn man nur den Mut dazu hätte.

Die des Wing Houses bestehen aus den Tragflächen von alten Jets - billiger als ein konventionelles Dach war das sicher nicht. Antonia Edwards warnt vor falschen Erwartungen. "Wiederverwertung ist nicht immer die schnellste und kostengünstigste Option." Alte Objekte müssten zunächst gefunden, gereinigt und aufgearbeitet werden. Um ein komplettes Haus auszustatten, muss man lange Jahre auf der Jagd sein. Wer gar alte Schuppen oder Industriebauten in ein Heim verwandeln will, muss in die Aufarbeitung mehr investieren, als in ein Haus von der Stange. Dafür wird er aber auch mit einem einzigartigen Zuhause belohnt. Und das liegt im Trend: Klickt man durch eine Plattform wie Airbnb bleibt man immer an den einzigartigen Unikaten hängen.

Liebe zum Material ist unerlässlich. Beliebt sind etwa Wandverkleidungen aus Altholz. Erst wenn man genau hinsieht, erkennt man, wie viel Arbeit in die alten Bretter gesteckt wurde.

Antonia Edwards

Upcycled Homes

Einzigartig, innovativ & nachhaltig wohnen

39,95 Euro

Weitere Themen

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren