A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Windenergie

Wirtschaft
Wirtschaft
EnBW will insolvente Windenergiefirma Prokon übernehmen

Der Energieversorger EnBW will die insolvente Windenergie-Firma Prokon für rund eine halbe Milliarde Euro übernehmen. Das Unternehmen reichte nach einer Mitteilung vom Dienstagabend ein verbindliches Angebot zum Erwerb sämtlicher Prokon-Anteile ein.

Wirtschaft
Wirtschaft
Plus nur durch Wertpapier-Verkäufe: EnBW-Ergebnis eher mau

Der Karlsruher Energiekonzern EnBW hat seinen Gewinn im ersten Quartal deutlich steigern können - allerdings nur wegen des Verkaufs von Wertpapieren.

Wirtschaft
Wirtschaft
Insolvente Windenergiefirma Prokon bei Investoren begehrt

Die insolvente Windenergie-Firma Prokon ist offensichtlich bei Investoren begehrt. Nach dem Hamburger Solar- und Windparkbetreiber Capital Stage soll auch der drittgrößte deutsche Energiekonzern EnBW Interesse an Prokon (Itzehoe) haben.

Wirtschaft
Wirtschaft
Siemens streicht gut 13 000 Jobs

Der Elektrokonzern Siemens will seine Ertragsprobleme mit einem massiven Abbau von über 13 000 Arbeitsplätzen in den Griff bekommen.

Earth Day
Earth Day
Apple Stores laufen jetzt mit Ökostrom

Grüne Energie im Apple Store und Solarkraft für China: Apple hat zum heutigen "Tag der Erde" einen neuen Umweltbericht vorgelegt.

Kosmetik und Schweinezucht
Kosmetik und Schweinezucht
Für diese 13 absurden Projekte wird Steuergeld verschwendet

Steuergeld für neue DJ-Mischpulte in Discos, teure Werbung für die Bundesregierung oder die Subvention von Dax-Konzernen: Eine Übersicht der haarsträubendsten Fälle von Steuerverschwendung.

Experten-Studie
Experten-Studie
Sonnenfinsternis wird zum Härtetest für Energiewende

Am Freitagvormittag kommt es zu einer Sonnenfinsternis. Über Deutschland werden bis zu 82 Prozent der Sonnenfläche bedeckt sein - es könnte ein echter Stresstest für die Energiewende werden.

Sonnenfinsternis am 20. März
Sonnenfinsternis am 20. März
In Europa wird es duster

Am Freitag wird es in Europa vorübergehend finster. Spielt das Wetter mit, werden wir beobachten können, wie sich der Mond vor die Sonne schiebt. Das schöne Spektakel birgt aber auch Risiken.

Nachrichten-Ticker
EU-Energiekommissar nennt Stromtrassen "gut und wichtig"

EU-Energiekommissar Miguel Arias Cañete hat sich in die Debatte um den Bau von Stromtrassen von Nord- nach Süddeutschland eingeschaltet.

Nachrichten-Ticker
Koalition verabredet weiteres Vorgehen bei Mindestlohn

Bei ihrem ersten Spitzentreffen in diesem Jahr haben die Partei- und Fraktionschefs der großen Koalition über strittige Fragen beraten.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?