A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Arzneimittel

Politik
Politik
Grüne legen Gesetzentwurf für Cannabis-Legalisierung vor

Die Grünen wollen Cannabis legalisieren - unter strengen Auflagen und nur für Erwachsene. Es gelte ein kontrolliertes und reguliertes System zu schaffen, das Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren vor der Droge schütze und den Cannabiskonsum Erwachsener entkriminalisiere.

Wissen
Wissen
Institut: 382 Patienten erhalten Cannabis als Schmerzmittel

In Deutschland können derzeit 382 Patienten Cannabis legal als Schmerzmittel einsetzen. An der Spitze liegt Nordrhein-Westfalen mit 93 Patienten.

Drogen als Medikament
Drogen als Medikament
382 Patienten erhalten Cannabis als Schmerzmittel

Hunderte Patienten haben seit einem Urteil von 2005 eine Ausnahmegenehmigung beantragt, um Cannabis als Schmerzmittel zu nutzen. Aber nur die Hälfte der Anträge wurde akzeptiert.

Wirtschaft
Wirtschaft
Apotheken dürfen Medikamente aus dem EU-Ausland weitergeben

Deutsche Pharmazeuten dürfen Medikamente von einer Apotheke aus dem EU-Ausland an ihre Kunden weitergeben.

Miracle Mineral Supplement
Miracle Mineral Supplement
Verkaufsverbot für "Heilmittel" MMS

MMS hilft angeblich gegen Krebs, Hepatitis und Malaria: Das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte hat das Mittel hingegen als "bedenklich" eingestuft. Der Verkauf ist damit illegal.

Panorama
Panorama
Bundesinstitut warnt vor schweren Schäden durch Mittel MMS

Die Bundesbehörde BfArM warnt vor dem umstrittenen Mittel Miracle Mineral Supplement (MMS), das angeblich gegen mehrere Krankheiten helfen soll.

Die fünf größten Impfmythen
Die fünf größten Impfmythen
Was Skeptiker von der Masernimpfung abhält

In Berlin sind die Masern ausgebrochen, ein Kleinkind ist sogar daran gestorben. Braucht es eine Impfpflicht? Diese Debatte empört Impfgegner, viele halten Impfungen für gefährlich. Was ist dran?

Politik
Politik
Nur jedes zweite neue Arzneimittel hat einen Zusatznutzen

Nur jedes zweite neue Arzneimittel weist einen zusätzlichen Nutzen für die Patienten auf. Zugleich werden Präparate ohne Mehrwert gegenüber gängigen Medikamenten aber recht häufig vom Arzt verordnet.

Arzneimittel
Arzneimittel
Ärzte verschreiben viele Medikamente ohne Zusatznutzen

Seit vier Jahre gibt es das Arzneimittelmarkt-Neuordnungsgesetz. Es soll verhindern, dass die Kosten bei Arzneimitteln explodieren. Doch der durchschlagende Erfolg bleibt aus.

Wissen
Wissen
Arzneimittelmarktreform eine "kleine Revolution"?

Der CDU/CSU-Gesundheitspolitiker Jens Spahn hat die vor vier Jahren in Kraft getretene Arzneimittelmarktreform als "eine kleine Revolution" gewürdigt.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?