A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Arzneimittel

+++ Newsticker zur Ebola-Epidemie +++
+++ Newsticker zur Ebola-Epidemie +++
Zweiter Ebola-Kranker reiste mit Flugzeug

Der zweite mit Ebola infizierte Patient in den USA flog kurz vor Ausbruch der Krankheit. In Liberia beenden die Pfleger ihren Streik. Alle Entwicklungen zur Ebola-Epidemie lesen Sie im Newsticker.

Boehringer Ingelheim
Boehringer Ingelheim
Pharmariese kündigt Wegfall von bis zu 600 Stellen an

Es hatte sich bereits angekündigt, jetzt bestätigt der Pharmakonzern Boehringer Ingelheim: Im Zuge von Sparplänen fallen bis zu 600 Stellen weg. Betriebsbedingte Kündigungen soll es aber nicht geben.

Video
Video
DHL sendet Päckchen per Drohne

Norden, 24.09.14: Nanu, was kommt denn da angeflogen? Dieser gelbe Mini-Helikopter bringt die Post. In diesem Fall eine eilige Arzneimittel-Lieferung auf eine entlegene Insel. Die Deutsche Post DHL testet erstmals unter Alltagsbedingungen den Einsatz von Drohnen für die Paketzustellung. Bei dem Feldversuch soll ein «DHL-Paketkopter» in den kommenden Monaten zu Einsatz kommen. Er soll Medikamente von der niedersächsischen Hafenstadt Norden zu einer Apotheke auf der Nordsee-Insel Juist transportieren. Erste Testflüge mit dem unbemannten Kleinfluggerät liefen offenbar erfolgreich. Nun soll der reguläre Lieferbetrieb mit der Apotheke aufgenommen werden. Bereits Ende 2013 hatte DHL einen einmaligen Probelauf für die Paketzustellung per Drohne absolviert. Der Flug ging über den Rhein.

Krankenkasse-Studie
Krankenkasse-Studie
Hohes Einsparpotenzial bei Medikamenten

Bis zu zwei Milliarden Euro können bei den Kosten für bestehende Arzneimittel eingespart werden. Unnötig teure Medikamente könnten problemlos durch gleichwertige, billigere ersetzt werden.

Milliardenkosten befürchtet
Milliardenkosten befürchtet
Neues Hepatitis-Medikament sprengt Kassen-Budget

Das neue Medikament Sovaldi soll besser gegen Hepatitis wirken als ältere Präparate. Doch das hat auch seinen Preis: 700 Euro kostet eine Pille. Die Kassen befürchten Milliardenkosten.

Crystal-Meth
Crystal-Meth
Was die Partydroge so gefährlich macht

Im Schulhof, im Bundestag: Crystal Meth ist in Deutschland verbreitet. Fünf Fakten zu der gefährlichen Droge, die extrem schnell abhängig macht und ein Leben zerstört.

Cannabis-Urteil
Cannabis-Urteil
Wie kompliziert ist Hanfanbau?

Das Kölner Verwaltungsgericht hat Schmerzpatienten erlaubt, Cannabis für den Eigenbedarf anzubauen. Welche Bedingungen müssen sie erfüllen? Und warum hatten sie geklagt? Fünf Fakten zum legalen Anbau.

Schmerzpatient Weiglein im Interview
Schmerzpatient Weiglein im Interview
Der Mann, der das Cannabis-Urteil erkämpfte

Mit fünf anderen Schmerzpatienten hat Günter Weiglein vor Gericht dafür gekämpft, Hanf anbauen zu dürfen. Im Interview erklärt er, warum er Cannabis braucht und wo er die Pflanzen züchten würde.

Nachrichten-Ticker
Gericht erlaubt Schmerzpatienten Cannabis-Anbau

Wegweisender Erfolg für drei Schmerzpatienten im Kölner Cannabis-Prozess: Erstmals hat ein deutsches Gericht chronisch Kranken den privaten Anbau der illegalen Droge Cannabis zu Therapiezwecken gestattet - allerdings in eng begrenzten Einzelfällen, wie aus dem verkündeten Urteil des Verwaltungsgerichts Köln hervorgeht.

Nachrichten-Ticker
Gericht erlaubt in Einzelfällen Cannabis-Eigenanbau

Schwer kranke Patienten dürfen in eng begrenzten Einzelfällen die illegale Droge Cannabis zu Therapiezwecken anbauen.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?