HOME

Die Batterie bremst Tesla ein

Tesla hat scheinbar die Leistung der Power-Limousine Model S gesenkt. Statt weit über 700 PS sind es nunmehr maximal 539 PS. Der limitierende Faktor des E-Autos ist ausgerechnet die Batterie. Das kalifornische Unternehmen beharrt aber darauf, dass die Kraft unverändert hoch sei.

Die Leistungsfähigkeit der Batterie bremst das Tesla Model S ein

Die Leistungsfähigkeit der Batterie bremst das Tesla Model S ein

Weitere Fotostrecken aus dem Ressort

pressinform
Themen in diesem Artikel

Wissenscommunity