HOME

K-Faktor

Skoda setzt seine SUV-Offensive in China fort und will mit dem Kamiq die jungen chinesischen Autofahrer an die Marke binden. Der 4,39 Meter lange Einstiegs-Crossover ist Teil eines Expansionsplans, der die Skoda-Verkäufe bis 2020 in China auf 600.000 Einheiten steigen lassen soll.

Auch von hinten ist der Kamiq sofort als Skoda zu erkennen

Auch von hinten ist der Kamiq sofort als Skoda zu erkennen

pressinform
Themen in diesem Artikel

Wissenscommunity