HOME

Schreck im Bus: Warum ist dieser Bus voll nackter Hintern?

In Chicago werden Buspassagiere auf ihrem Platz von halbnackten Po-Backen begrüßt, die aus der Jeans quellen. Was steckt hinter der Backen-Attacke?

Nackte Pobacken, die einem vom Vordersitz entgegenblicken. Das muss man auf dem Weg zur Arbeit eigentlich nicht haben. Aber fast jeden Platz in diesem Bus ziert ein Grinse-Po. Fast jeden Platz? Das muss doch ein Fake sein! Richtig erkannt: Unter dem Titel "No one wants to see this" läuft eine Kampagne. Die Sitze sind mit Folie beklebt und werben nicht für sittsame Bekleidung in öffentlichen Verkehrsmitteln, sondern für die Prävention gegen Darmkrebs. Mit dem Slogan " No one wants to see this - except from your doctor" wird dafür geworben, zur Früherkennung zu gehen. Die Werbung wurde von FCB Chicago für die Organisation Meredith's Miracles Colon Cancer Foundation entworfen.

Kra
Themen in diesem Artikel

Wissenscommunity