HOME

Unglaubliche Ausrede eines Ausreißers: "Ich bin kein Kind, ich bin ein Zwerg"

Ein norwegischer Junge landete mit einem geklauten Auto in einem Graben. Den Rettungskräften versuchte er weiszumachen, dass er kleinwüchsig sei und seinen Führerschein vergessen habe.

Symbolbild - leider gibt es kein Foto des Ausflugs

Symbolbild - leider gibt es kein Foto des Ausflugs

Als sie ein Auto aus einer Schneewehe befreiten, hörten diese norwegischen Polizisten die Ausrede ihres Dienstlebens: Morgens um sechs wollte ein zehnjähriger Junge aus Norwegen seine Großeltern besuchen. Also klaute er die Autoschlüssel seiner Eltern, packte seine 18 Monate alte Schwester auf den Beifahrersitz, starte den Wagen und machte sich auf den Weg. Aber die Straßen in der Nähe von Dokka, der Ort liegt etwa 110 Kilometer nördlich von Oslo, waren tief verschneit. Bevor der Junge das 60 Kilometer entfernte Haus der Großeltern erreichte, landete er nach etwa zehn Kilometern in einem Graben, der vom Schnee verweht war.

Inzwischen waren auch die Eltern erwacht. Sie hatten bemerkt, dass die Kinder nicht im Haus waren, der Wagen verschwunden war und sofort die Polizei alarmiert. Sie vermuteten ein Verbrechen und dachten nicht an einen Familienausflug. "Wie man sich denken kann, waren sie ziemlich besorgt", sagte Baard Christiansen, der Sprecher der Polizei im Vest Oppland Distrikt der Agentur Reuters. Zum Glück wurden die Havaristen schnell entdeckt.

Als erstes erreichte der Fahrer eines Räumfahrzeugs die Unfallstelle. Ihn und auch die danach eingetroffenen Polizisten versuchte der Junge mit dieser Ausrede einzuwickeln: "Ich bin kein Kind mehr, ich bin ein Zwerg." Dummerweise habe er nur seinen Führerschein zu Hause vergessen.

Leider überzeugte die Notlüge des Zehnjährigen die Polizisten nicht. Sie lieferten die Ausreißer zu Hause ab. Weil niemand verletzt wurde und auch kein großer Schaden entstanden ist, will die Polizei den Fall auf sich beruhen lassen. "Wir haben mit den Eltern gesprochen und sind sicher, dass sie in Zukunft mehr auf die Autoschlüssel und ihre Kinder achtgeben werde" sagte Christiansen.

Gernot Kramper
Themen in diesem Artikel

Wissenscommunity