HOME

Mitmachen: Online-Qualifying

Hier geht's los! Anders als in der Fahrschule geht es hier nicht allein um Wissen, sondern auch um Charakter. Bei 20 Fragen können Sie zeigen, was in Ihnen steckt. Mit etwas Glück gewinnen Sie als Belohnung einen Renault.

Die Aktion "safety stars - Menschen engagieren sich" finden Sie hier: http://www.safety-stars.de/Menschen_engagieren_sich.4.0.html

Anders als in der Fahrschule geht es nicht allein um Wissen, sondern auch um Charakter. Bei 20 Fragen zeigen Sie, was in Ihnen steckt.

Aber Vorsicht: Wie in der Fahrschule ist auch hier manchmal mehr als eine Antwort richtig. Also, alle richtigen Antworten anklicken, damit das Ergebnis stimmt. Und bevor Sie durchstarten, lesen Sie bitte den ganzen Text mit den Teilnahmebedingungen sorgfältig durch. Sie wollen am doch schließlich zu den Gewinnern gehören!

Luxuskarosse ruiniert: In der Lieferzone geparkt: Porsche-Fahrer muss es auf die harte Tour lernen

Die Wissensfragen sind zwar nicht ganz einfach, doch wer zu den besten Fahranfängern Deutschlands gehören will, der muss das auch beweisen. Viel Erfolg!

Darf ich überhaupt teilnehmen?

Bitte lesen Sie diesen Teil genau durch, damit Sie nicht später enttäuscht sind. Den Test kann natürlich jeder machen, an der Verlosung der flotten Flitzer von Renault kann aber nicht jeder teilnehmen.

Teilnehmen können junge Fahranfänger, die am Stichtag 30. Juni 2005 maximal

zwei Jahre

im Besitz eines Führerscheins der Klasse B sind und gleichzeitig zu diesem Termin

nicht älter als 25 Jahre

. Wichtig: Als souveräne und gelassene Fahranfänger dürfen sie bisher

keine Punkte in Flensburg

gesammelt haben, das heißt, sie sind im Verkehr nicht auffällig geworden. Wer während der Laufzeit der Aktion Punkte beim Kraftfahrtbundesamt sammelt, wird von der weiteren Teilnahme ausgeschlossen.

Wie geht es weiter?

Der Wettbewerb startet am 4. April 2005. Die Bewerbung ist im Internet möglich. Darüber hinaus sind 15.000 Fahrschulen aufgerufen, gute Fahrschüler anzumelden. Bewerbungsschluss ist der 30. Juni 2005. Im August 2005 finden fünf Vorausscheidungen in den Regionen Nord, Süd, West, Ost und Berlin mit insgesamt 250 Fahranfängern statt. Die 20 Besten treffen am 19. September beim Finale in Berlin zusammen. Im Rahmen der "safety stars"-Abschlussgala am 20. September in Berlin werden die Sieger gekürt. Die drei besten Fahranfänger Deutschlands erhalten einen Renault Mégane (1. Platz), einen Renault Modus (2. Platz) und einen Renault Twingo (3. Platz).

Was benötigen Sie? Sie brauchen ein Flash-Plugin, um das Qualifying zu starten. Dieses bekommen Sie kostenlos von Macromedia.

Themen in diesem Artikel

Wissenscommunity