HOME
Jens Spahn Nackt Protest

Kritik an Abtreibungs-Studie

"Bringt bei mir nichts" – so reagiert Jens Spahn auf Nackt-Protest

Mit nacktem Oberkörper sprengten zwei Aktivistinnen der internationalen Frauenrechtsgruppe "Femen" einen Auftritt des 38-Jährigen in Schleswig-Holstein. Der Minister zeigte sich unbeeindruckt.

NEON Logo
Wacken Open Air

Metal-Festival

Rock on! Rentner büxen aus Altersheim aus – und gehen zum Wacken Open Air

NEON Logo
Man muss nur einen Tag sammeln - und das Paleo-Menü ist komplett

Kitchen Guerilla: Paleo in Namibia

So schmeckt die echte Steinzeit-Ernährung

Bilanz Sturmtief "Christian"

"Ein ganzer Wald auf den Schienen"

TV-Tipp: "Die Schimmelreiter"

Tour de Force durch gastronomisches Ödland

Von Carsten Heidböhmer

Itzehoe

Vater missbrauchte Töchter - zehn Jahre Haft

Inzestprozess in Itzehoe

Vater muss wegen Missbrauchs seiner Töchter in Haft

Schnauze, Wessi!

Das Lafontaine-Paradoxon

Missbrauch in Schleswig-Holstein

Vater soll sich mit Söhnen an seinen Töchtern vergangen haben

Missbrauch in der Familie

Staatsanwaltschaft erlässt Haftbefehl gegen Vater und Brüder

Gewalt gegen die eigenen Töchter

Vater und zwei Söhne wegen sexuellen Missbrauchs festgenommen

Sturmflutwarnung

Die erste Sturmflut des Herbstes

TSG 1899 Hoffenheim

Ein Verein im Spagat

Gemüse

Küstenkraut von bestem Marschland

Versicherungsvertreter

Leben Sie wohl, Herr Kaiser

Deutsches Öl

Sprudelnde Landschaften

Porsche

Sportwagen und andere Exoten

Peugeot

Platz 10 mit 1 145 535 Fahrzeugen

Toyota

Platz 9 mit 1 155 222 Fahrzeugen

Fiat

Platz 8 mit 1 331 040 Fahrzeugen

Renault

Platz 7 mit 2 392 735 Fahrzeugen

Audi

Platz 6 mit 2 768 133 Fahrzeugen

BMW

Platz 5 mit 2 775 982 Fahrzeugen

Mercedes

Platz 4 mit 3 991 516 Fahrzeugen

Wissenscommunity

Betruf beim Autokauf
ich habe letztem September ein gebrauchtes Auto gekauft und nach einem Monat habe ich wegen Servolenkung mein Auto bei ADAC abgescleppt lassen. (Damals hat die Servolenkung plötzlich ausgefallen und ich hätte mit Straßenbahn einen Unfall bekommen. Damals habe ich versuchte mit meinem Verkäufer zu kontaktieren. Leider hat er 3 Wochen Urlaub gemacht und habe ich mein Auto bei einer Werkstatt repariert hat und das kostet ungefähr 90 Euro und musste ich für ADAC mehr bezahlen. (Da meinte Meister, dass wegen Betteriepol meine Servolenkung ausgefallen hat.) aber nach 1 Tag ist dieses Problem wieder passiert und Bremeschalter auch kaputt gegangen ist und habe ich dafür 252 Euro bezahlt. Da war der Verkäufer imemrnoch im Urlaub. Nach seinem Urlaub habe ich mein Auto mitgebracht und er hat mir gesagt, dass wenn ich für Erstazteil(Servolenkung) bezahle, dann kann er mein Auto reparieren. (Das kostet ungefähr 50 Euro). Aber er konnte eine Teil von meinem Auto nicht finden und mit anderer Teil(verschidenen Artikelnummer) mein Auto repariert und er meinte, dass wenn ich wieder dieses Problem hätte, repariert er wieder mit richtiger Teil und wieder nach 1 Tag ist dieses Problem wieder passiert und habe ich mein Auto wieder mitgebracht. Aber er hat noch nicht die Servolenkung für mein Auto gefunden und er meinte, dass ich auch bei Ebay oder irgendwie die Teil suchen soll. Aber wenn ich wieder darüber telefoniert habe(weil ich leider nicht richtige Artikelnummer von meinem Auto kenne), hat er mir einfach gesagt, dass er einfach damals gar nicht repariert hat und d.h mein Auto wurde immernoch meine richtige ausfallende Teil eingebaut und er meinte, dass ich selber die Teil finden muss... Das ist echt scheiße. Deswegen habe ich die Servolenkung selber gekauft(200 Euro) und selber ausgetauch. Da ich nicht mehr dem Verkäufer vertrauen konnte. jzt alles wieder in Ordnung. Und letzte Woche habe ich Bremseleläge selber gewechselt da habe ich anderes Problem gefunden. Als ich hinten Bremsbeläge ausgebaut habe, habe ich ganz viel Problem gemerkt. Die Korben war festgeklebt im Zylinder deshalb Bremsbeläge einfach abgebrochen hat. Ich denke das ist sehr gefährlich.. Und Nach dem Rapatur von Hintenbremse kann ich nicht mehr schlechte Geräuch hören.. Dieses Geräuch hat auch als ich dieses Auto erstes Mal mitgenommen habe gehört, dachte ich, wegen ABS. Aber das war auch nicht.. Ich denke er hat total kaupttes Auto verkauft und gar nicht verantwortlich.. villeicht hat er mich ganz einfach unterschätzt weil ich ein Ausländer bin nicht so fließend Deutsch sprechen kann... In dem Fall was kann ich machen? Soll ich einfach anzeigen?