Augengesundheit Computer und Smartphones sind schlecht für die Augen – so können Sie Ihre Sehkraft erhalten

Das Arbeiten am Bildschirm hat auch Auswirkungen auf unsere Augen
Das Arbeiten am Bildschirm hat auch Auswirkungen auf unsere Augen
© Cecilie_Arcurs / Getty Images
Bildschirm und Smartphone haben unsere Sehgewohnheiten massiv verändert – viele klagen über gereizte Augen. Wie können wir unsere Sehkraft lange erhalten?
Von Beate Wagner

Die Misere begann vor etwa drei Jahren. Die 30-jährige Anja Lösche (Name von der Redaktion geändert) arbeitete in der Autobranche und hatte ordentlich Stress. Ihr Projekt lief zwar gut, aber die Wirtschaftsingenieurin verbrachte 50 Stunden pro Woche im Job, die meisten davon am Rechner. ­Irgendwann bekam sie Probleme mit ihren Augen. "Sie fühlten sich ständig trocken an, und es war, als sei ein Druck dahinter", sagt Lösche. Das Druckgefühl ist bis heute geblieben und hat sich sogar verschlimmert.


Mehr zum Thema



Newsticker