HOME

Neue Facebook-Funktion geht diese Woche online: Facebook-Skype-Zusammenarbeit in Aussicht

Facebook soll diese Woche einen Video-Chat für sein Soziales Netzwerk einführen und dafür mit Skype zusammenarbeiten.

Facebook soll diese Woche einen Video-Chat für sein Soziales Netzwerk einführen und dafür mit Skype zusammenarbeiten.

Die Tinte auf dem Kaufvertrag von Skype durch Microsoft ist noch nicht getrocknet, schon tauchen Gerüchte auf dem Branchen-Blog "TechCrunch" über die erste Partnerschaft mit Facebook auf.

Auf eine Zusammenarbeit zwischen Skype und Facebook wird schon lange gewartet. Bereits im September 2010 kamen ähnliche Gerüchte auf und im März dieses Jahres wurde über Gespräche zwischen beiden Konzernen berichtet.

2009 wurde sogar vermutet, dass Facebook an einem eigenen Skype-Rivalen arbeitet.

Es steht fest, dass Facebook am sechsten Juli 2011 definitiv einen neuen Service einführen wird. Die Einladungen an die US-Presse wurden bereits verschickt und legen aufgrund ihres Designs die Ankündigung einer Video-Integration nahe.

Es ist nachvollziehbar, dass sich Facebook nun um eine Integration von Video-Chats bemüht, nachdem Google vergangene Woche sein eigenes Soziales Netzwerk Google+ vorgestellt hat. Google+ beinhaltet neben zahlreichen Funktionen auch einen Video-Chat, mit dem sich mehrere User gleichzeitig auf einen Plausch verabreden können. Facebook möchte dieses Terrain anscheinend nicht ohne weiteres Google überlassen.

TR / Tech Radar
Themen in diesem Artikel