HOME

Witzige Bewertungen: "Gibt's leider nur in braun" – Zoos bewerten ihre Tiere wie bei Amazon

Bewertungen und Sternesystem – ein Zoo aus Oregon hat seine Tiere wie bei Amazon bewertet und damit einen Twitter-Hype ausgelöst. Hier sind die lustigsten Bewertungen.

Kurioser PR-Stunt: "Super Tänzer" - Zoos bewerten Tierarten auf Amazon

"Nicht der Beste auf dem Markt, aber für den Preis absolut in Ordnung" – solche Bewertungen von mehr oder weniger zufriedenen Nutzern finden sich auf Amazon oder Ebay zuhauf. Mittlerweile kann man fast alles und jeden um sich herum "raten". Drei von fünf Sternen – oder doch lieber nur zwei? Erfahrungsberichte und Nutzerbewertungen sollen bei Kaufentscheidungen helfen und können zudem wichtige Zusatzinfos liefern, an die der Hersteller nicht gedacht hat.

Zoo aus Oregon startet lustigen Twitter-Trend

Nun hat der Zoo von Oregon sich einen Spaß erlaubt und mit #RateASpecies – zu deutsch: "Bewerte eine Spezies" – einen regelrechten Twitter-Hype losgetreten. Zahlreiche Zoos haben sich der Spaß-Aktion angeschlossen und bewerten fleißig ihre Tiere. Und das ist richtig amüsant! Hier haben wir die lustigsten Bewertungen zusammengestellt.

Mit diesem Otter-GIF hat #RateASpecies begonnen:

Kurz darauf folgte dann diese amüsante Bewertung:

"Alles in allem ein sehr guter erster Eindruck. Stabil gebaut, winterfertig und wasserfest. Gibt's aber leider nur in braun..."

 Auch in Europa ist der Trend mittlerweile angekommen. 

Immer top angezogen, geile Tanzmoves und gelegentlich fischiger Mundgeruch – auch das "New England Aquarium" macht mit.

Kindergerechte Tauben gefällig?

Diese Affen können nicht nur Kartoffeln waschen, sie können auch Reis von Sand befreien!

Besonderes Highlight bei diesem Exemplar: Die ausgezeichnete Tonqualität. 

Absolute Kaufempfehlung! Dieser Eisbär bekommt sogar zwölf von möglichen zehn Punkten ...

 

 Nachteil bei diesem Exemplar? Eventuell zu süß!

Eine Krake, die ihre Farbe nach ihrer Stimmung verändert, gefällig? 

Stolze vier Sterne gibt's für dieses lächelnde Freundchen.

Nicht nur positive Bewertungen

Die Aktion wird auch genutzt, um auf Probleme hinzuweisen. So geschehen bei diesen Würmern, die auf afrikanischen Plantagen aktuell zur Plage werden.

Ein anderer enttäuschter Nutzer kommentiert, dass er mit der Lieferung sehr unzufrieden ist. Statt eines Frosches habe er nämliches dieses Exemplar bekommen.

Dieser Twitter-User hat sich entschieden, die Menschen als Spezies zu bewerten – aus Sicht der Erde. Das Ergebnis ist ernüchternd.