HOME

BOCHUM: Die Zukunft liegt im Osten

Slavisten veranstalten Tag der offenen Tür

Slavisten veranstalten Tag der offenen Tür

Seit Vladimir Putins Rede im Deutschen Bundestag dürfte eines klar sein: Osteuropa und speziell Russland wird in Zukunft eine immer größere Bedeutung in wirtschaftlicher aber auch in arbeitsmarktpolitischer Sicht zukommen. Spätestens dann, wenn Staaten wie Polen, Tschechien oder Ungarn zur Europäischen Union gehören werden, eröffnen sich auch für deutsche Studenten völlig neue Perspektiven, das richtige Studium vorausgesetzt. Da kann es nicht schaden, ein »wenig« Slavistik studiert zu haben.

Dass slavische Sprachen nicht unbedingt schwer sein müssen, davon können sich alle Interessierten am 27. November 2001 im Foyer der Universitätsbibliothek der Ruhr-Universität Bochum (RUB) überzeugen. Dann laden das Lotman-Institut für russische und sowjetische Kultur der RUB (LIRSK) und das Seminar für Slavistik zu einem Tag der offenen Tür ein. Zwischen 10.00 und 17.00 Uhr zeigen LIRSK und die Slavisten in Zusammenarbeit mit der Fachschaft Slavistik ein breites Spektrum osteuropäischer Kultur und Kulturstudien. Musikalische Impressionen aus Osteuropa runden die Veranstaltung ab.

Virtuelles Plakatmuseum

Um die Slavistik und die Arbeit des LIRSK ins rechte Licht zu rücken, haben sich die Veranstalter einiges einfallen lassen. Neben Kurzvorträgen zu Themenschwerpunkten wie Kunst, Musik und Literatur sollen Ausstellungen zu wissenschaftlichen Expeditionen sowie Filme und Diavorträge über den Balkan und Osteuropa veranschaulichen, womit sich Slavisten beschäftigen. Dazu gehören auch mehrere digitale Formen der Archivierung osteuropäischer Kultur. Besonders sehenswert scheint hier das virtuelle Plakatmuseum des LIRSK, das über 150 Jahre Plakatkunst in Russland dokumentiert.

Wer noch Fragen zum Tag der offenen Tür hat, kann sich an Dr. Klaus Waschik vom Lotman-Institut wenden. Der Slavist ist per E-Mail unter Klaus.Waschik@ruhr-uni-bochum.de und telefonisch unter der Rufnummer 0234/3223368 erreichbar. (sf)

Wissenscommunity