HOME

Stern Logo Stern-Stimmen

Henriette Hell: Was ich über Sex gelernt habe: 7 Anzeichen, an denen du schon VOR dem Sex erkennst, ob es gut oder mies wird

Ätzend, wenn sich das Objekt deiner Begierde überraschend als Niete im Bett entpuppt. Doch das muss nicht sein – wenn du lernst, die Hinweise zu deuten.

Manchmal ist frau hinterher klüger-

Manchmal ist frau hinterher klüger-

Seine Klamotten, die Frisur, ob er eine angenehme Stimme hat oder gut mit Worten umgehen kann – all das verrät dir leider rein gar nichts über die Qualitäten eines Mannes als Liebhaber. Meine Freundin Kaja kann ein Lied davon singen. Erst kürzlich lernte sie (mal wieder) einen rattenscharfen Typ kennen, mit dem sie sich bereits vorm Traualtar stehen sah. Sie verbrachten zahlreiche zauberhafte Dates miteinander und Kaja verbrachte Nacht um Nacht damit, sich die schärfsten Szenerien mit ihm auszumalen. So wie das Verliebte eben machen.

Bedauerlicherweise wurde nicht ein einziger ihrer Sexträume wahr. Zuerst KONNTE er nicht (okay, kann passieren), dann WOLLTE er nicht (Versagensängste?!) und alle folgenden Annäherungsversuche blockte er ab. "Ich möchte lieber noch warten", erklärte er meiner sexuell bereits völlig ausgehungerten Freundin.

Als Kaja dennoch eine weitere Attacke in heißen Dessous startete, warf er ihr vor "total sexbesessen" zu sein. Nicht einmal kuscheln wollte er danach noch mit ihr.

Das war für Kaja kaum zu ertragen. Zumal der Mann ja in ihrer Fantasie bereits alles Mögliche mit ihr angestellt hatte … "Ich dachte, er wäre der geborenen Liebhaber. So attraktiv, lieb und aufmerksam …" Tja,Pustekuchen!

 

Und heute? Da pfeift Kaja auf Äußerlichkeiten, wenn es um die Auswahl ihrer Lover geht. Aktuell hat sie eine leidenschaftliche Affäre mit einem mopsigen Werkstudenten am Laufen. "Er hat mich immer mit blöden Sprüchen in der Kaffeeküche angebaggert und ich dachte jedes Mal: Was für ein Trottel!" Dann erwischte er sie in einem schwachen, rotweingetränkten Moment – und konnte offenbar, äh, überzeugen. "Der hat vielleicht krasse Skills drauf, Henriette! Dafür bin ich sogar bereit, über seine unmöglichen Cowboystiefel hinwegzusehen. Ich sag es dir."

Und die Moral von der Geschichte? Gut möglich, dass Brad Pitt genauso gut im Bett ist wie Danny DeVito. Du weißt vorher nie, was du bekommst.

Allerdings gibt es einige Anzeichen, basierend auf einer nicht repräsentativen Umfrage in meinem Freundeskreis, die euch bereits VOR dem ersten Sex verraten, ob es sich lohnt weiterzumachen:

"Beim ersten Knutschen wollte mir einer plötzlich die Hände mit seinem Gürtel zusammenbinden. Da bekam ich es mit der Angst zu tun! Ich sah mich schon geknebelt von der Decke baumeln und wusste sofort: Nicht mein Fall."

(Paulina, 27)

"Ich hatte mal einen, bei dem lief schon die Videokamera, als wir ins Schlafzimmer kamen. Das Gefilmte wurde auf einen riesigen Plasmafernseher neben seinem Bett übertragen. Er erklärte mir, dass er sich am liebsten SELBST beim Sex in die Augen schaute. Die Nummer habe ich mir gespart. War ja klar, dass er hauptsächlich SEINE Bedürfnisse sehen würde ..."

(Katja, 24)

"Wenn ein Mann dir ganz nonchalant erstmal ein schönes Gläschen eisgekühlten Weißwein kredenzt und sich auch sonst als charmanter Gastgeber in einem gepflegten Umfeld präsentiert – also z.B. mit frisch bezogenem Bett und sauberem Aschenbecher (mehr verlangen wir Frauen doch gar nicht!) – kannst du relativ sicher sein, dass er dich auch im Bett verwöhnen wird."

(Daphne, 34)

"Ich hatte mal einen, der stand total auf Sexting. Er verlangte von mir, dass ich ins Nebenzimmer gehe, um ihm von dort aus sexy Fotos schicke. Als Vorspiel wäre das für mich okay gewesen – aber als ich zurück kam, war der Trottel schon gekommen! Es stellte sich heraus: Er hatte nie Interesse an realem Sex gehabt. Seitdem sind mir Männer, die ständig am Handy hängen, suspekt."

(Anna, 42)

"Wenn die Kleenex-Box allzu präsent auf seinem Nachttisch steht, dann ist davon auszugehen, dass er pornosüchtig ist und ihn echte Frauen nur noch schwer erregen."

(Svenja, 26)

 "Wenn einer nicht zu Potte kommt und auch nach einem vierstündigen Filmabend immer noch nicht den ersten Schritt zur ersten Knutschattacke gestartet hat, ist er vermutlich noch Jungfrau. Renn!"

(Jana, 29)

 "Wenn dir ein Mann über 30 sagt, dass er mit dem Sex noch warten will, dann kannst du davon ausgehen, dass er entweder einen Minipenis hat, an erektiler Dyfunktion oder wahlweise an einer ansteckenden Geschlechtskrankheit leidet. Sorry, isso."

(Suleika, 33)

 "Er verwendet gerne die Emojis "Cowboy" und "Hähnchenkeule". Außerdem ruft er jedes Mal an, wenn er dich sehen will. Alles andere ist ihm zu kindisch. Volltreffer!"

(Meike, 31)

"Er hat immer eine Tiefkühlpizza für den Heißhunger DANACH im Kühlschrank. Sprich: Er bringt auf jeden Fall die nötige Ausdauer mit. Denn postkoitaler Heißhunger kommt ja meistens erst nach Runde vier ..."

 (Jacky, 36)


Themen in diesem Artikel

Wissenscommunity