HOME

Stern Logo Stern-Stimmen

Love From Hell: 15 Wahrheiten über Sex und Liebe für Schmerzbefreite

Neue, alte, lustige, traurige, verstörende, politisch inkorrekte Erkenntnisse zum Thema Liebe und Sex, die so wahr sind, dass es weh tut.

Weisheiten zu Sex und Liebe gibt es viele, an diesen 15 ist etwas dran.

Weisheiten zu Sex und Liebe gibt es viele, an diesen 15 ist etwas dran.

Getty Images

Wie funktioniert Liebe? Worauf kommt es in einer guten Beziehung an? Wer ist eigentlich "gut im Bett"? Und was wollen Frauen wirklich? Das entscheidet jeder Mensch ganz allein für sich selbst. Basierend auf seinen individuellen Erfahrungen. Egal, ob schmerzhaft oder desillusionierend, berauschend oder wunderschön. Ich habe mich mal in meinem Umfeld umgehört und spannende Weisheiten gesammelt, die es wert sind geteilt zu werden. Weil sie anders sind als alles, was wir sonst so vom Mainstream – also Werbung, Hollywood, Zeitschriften, Instagram – gehirnwäschemäßig aufgetischt bekommt.

1.) "Wenn das Frühstück wichtiger geworden ist, als der Sex, dann solltest du gehen." (ein Ex-Lover, 44)

2.) "Wenn du mit jemandem befreundet sein willst, musst du erstmal mit ihm schlafen, damit die sexuelle Anziehungskraft weg ist und euch nicht stört."(ein schlauer Kumpel, 39)

3.) "Wir entwickelten eine narkotische Abhängigkeit vom Fernsehen. Dem Hilfsmittel, das einem Ehepaar hilft einander zu ertragen ohne reden zu müssen." (Filmzitat aus "Bitter Moon")

4.) "Wenn jemand, den du datest, dich nicht so schnell wie möglich ins Bett kriegen möchte, stimmt etwas nicht. Dann findet er dich auch nicht richtig scharf. Oder hat irgendwelche, ähm, Probleme. Lauf!" (meine Nachbarin, 35)

5.) "In den 30ern wird verhandelt: Willst du Kinder oder nicht? Wenn du keine willst, bekommst du auch keinen von den lieben, fürsorglichen, bindungswilligen (Langweiler-)Typen ab. Männer sehen in dir dann keine Frau fürs Leben sondern für ein Abenteuer. Wahrscheinlich wirst du lange keine glückliche Beziehung führen. Mit 40 entspannt sich die Lage aber wieder. Das Kinderthema ist dann für die meisten vom Tisch und die ersten Geschiedenen werden wieder auf den Markt gespült. Dann beginnt die beste Zeit." (meine Freundin Lucy, 54)

6.) "Wenn du ihn wirklich liebst (und nicht nur den Sex mit ihm), dann willst du ihn auch sehen und spüren, wenn du deine Periode hast. Und ihm ist das ebenfalls scheißegal." (meine Freundin Kaja, 32)

7.) "Wenn er es beim siebten Mal immer noch nicht geschafft hat, dich irgendwie zum

Orgasmus zu bringen, mach lieber gleich Schluss." (nochmal Kaja)

8.) "Der eigentliche Trick ist, dass man nicht versuchen braucht, den anderen in sich verliebt zu machen – sondern der findet einen sowieso auch schon irgendwie anziehend und man muss es dann nur noch schaffen, dass der einen auch noch GEIL findet." (nochmal mein Kumpel)

9.) "Wenn du zwei Menschen gleichzeitig liebst, dann entscheide dich für den Zweiten. Denn wenn du den Ersten wirklich geliebt hättest, hättest du dich nicht in den Zweiten verliebt." (Johnny Depp)

10.) "Niemand ist den Frauen gegenüber aggressiver oder herablassender als ein Mann, der seiner Männlichkeit nicht ganz sicher ist." (Simone de Beauvoir, Philosophin)

11.) "We live in a society that messages women: By this age, you should be married; by this age, you should have children. That’s a fairy tale. That’s the mold we’re slowly trying to break out of. (…) Why do we want a happy ending? How about just a happy existence?" (Jennifer Aniston)

12.) "Die Frau kontrolliert ihren Sex, weil sie für Sex all das bekommt, was ihr noch wichtiger ist als Sex." (Esther Vilar, Schriftstellerin)

13.) "Wenn nur die Orgasmen einer Frau zur Schwangerschaft führen würden, wäre die Welt unterbevölkert." (Amanda Marteleur, fläm. Publizistin)

14.) "Männer müssen einen großen Schwanz haben. Das ist wirklich alles, was zählt." (Lady Gaga, Popstar)

15.) "Ich habe immer nach einem Mann gesucht, der keine Hemmungen hat, in meiner Gegenwart zu furzen. Das ist mir lieber als die große, leidenschaftliche Liebe, denn ich bevorzuge einfach eine lockere Zeit. Diese Beziehungen sind auch deutlich intensiver, weil du einfach du selbst sein kannst und auch dein Partner er selbst sein kann." (Jennifer Lawrence, Schauspielerin)

Wissenscommunity