HOME

Die Rezepte: Bratkartoffeln, Kartoffelstampf und Kartoffel-Gurkensalat

In diesen drei Rezepten nimmt sich Tim Mälzer die Kartoffel sehr bodenständig zur Brust: als klassische Bratkartoffel, Kartoffelstampf mit Zwiebel und Sahne und als Salat mit Gurke.

Kartoffelstampf mit Röstzwiebeln

Für 4 Personen brauchen Sie folgende Zutaten:

1,2 kg vorw. festkochende (nach Belieben mehligkochende) Kartoffeln
Salz
500 g Zwiebeln
4 El Öl
3 El Butter
5 El Schlagsahne

Zubereitungszeit: 40 Minuten

Zubereitung:

1.

Kartoffeln waschen, schälen und in grobe Stücke schneiden. In Salzwasser 20 Min. garen, abgießen und abtropfen lassen.

2,

Die Zwiebeln pellen, halbieren und in Streifen schneiden. In einer heißen Pfanne mit dem bei mittlerer Hitze unter gelegentlichem Rühren ca. 30 Min. goldbraun braten. Leicht salzen.

3

Butter in einem Topf schmelzen. Kartoffeln zugeben und mit einem Kartoffelstampfer grob zerstampfen. Zwiebeln und Sahne zugeben und unterrühren. Mit Salz abschmecken.

Kartoffel-Gurkensalat

Für 4 Personen brauchen Sie folgende Zutaten:

1,2 Kg festkochende Kartoffeln
Salz
2 Zwiebeln
2 El Öl
1-2 Tl Zucker
40 ml Weißweinessig
150 ml Gemüsebrühe
Pfeffer
1 kleine Bio-Salatgurke
1 Bund Petersilie

Zubereitungszeit: 45 Minuten + Ziehzeit 30 Minuten

Zubereitung:

1.

Kartoffeln gründlich waschen und 20-25 Min. in kochendem Salzwasser garen. Kartoffeln abgießen, ausdämpfen und leicht abkühlen lassen. Kartoffeln noch warm pellen. In Scheiben
schneiden und in einer großen Schüssel verteilen.

2.

Zwiebeln fein würfeln und in 3 El Öl glasig dünsten. Zucker zugeben, leicht karamellisieren lassen. Mit Essig ablöschen, mit Brühe auffüllen. Einmal aufkochen lassen, mit Salz und Pfeffer würzen. Kartoffeln mit der Marinade vorsichtig mischen. 1 Bund Petersilie schneiden und unterheben. 6 El Olivenöl zugeben und mindestens 
30 Min. ziehen lassen.

3.

Gurke waschen, schälen, das Innere entfernen und in dünne Scheiben hobeln. Schnittlauch in feine Röllchen schneiden. Beides unter den Kartoffelsalat heben, mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.

Bratkartoffeln für Zwei

Für 2 Personen brauchen Sie folgende Zutaten:

600 g festkochende Kartoffeln vom Vortag, gekocht
1 weiße Zwiebel
50 g Butterschmalz
ein halbes Bund Bund Petersilie
Salz
Pfeffer
einen halben TL Paprikapulver, edelsüß

Zubereitungszeit: 30 Minuten

Zubereitung:

1.

Kartoffeln pellen und in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln. Butterschmalz einer großen Pfanne erhitzen (siehe Tipp), die Zwiebeln darin glasig dünsten. Herausnehmen und beiseitestellen.

2.

Die Kartoffelscheiben in der Pfanne 3–4 Minuten anbraten lassen, dann erst wenden. Unter gelegentlichem Wenden weiter 8–12 Minuten braten, bis die Kartoffeln goldbraun sind. Petersilie hacken und mit den Zwiebeln unter die Kartoffeln mengen. Mit Salz,

Pfeffer und Paprikapulver würzen und sofort servieren.