VG-Wort Pixel

Einfache Küche Köstlicher Nudelauflauf mit Zucchini-Käse-Kruste

Rezept für Nudelauflauf mit Zucchini-Käse-Kruste
Hier geht es zum YouTube-Kanal von Der Biokoch!



4 Portionen
Arbeitszeit: 15 Minuten

Kochzeit: 15-20 Minuten

Schwierigkeitsgrad: simpel
 
Zutaten:
  • 400 g Nudeln
  • 600 g Cherrytomaten
  • 100 g Oliven
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 - 2- Zehen Knoblauch
  • 1 Bund Glatte Petersilie
  • nach Belieben Basilikum, Thymian, Oregano
  • nach Belieben Salz, Pfeffer
  • 1 große oder 2 kleine Zucchini
  • 250 g Käse z.B. Bergkäse
  • 4 EL Sesam
  • 2 EL Olivenöl
  • nach Belieben Salz, Pfeffer
  • 1 Zehe Knoblauch
 
Zubereitung:


Die Nudeln kochen. Dann Tomaten halbieren und in eine Auflaufform geben. Die mediterranen Kräuter, Knoblauch, Petersilie, Oliven, Pfeffer und Salz dazugeben. Mit Olivenöl begießen und gut verrühren. Nun die gekochten Nudeln unterheben.
Jetzt geht es an die Kruste. Zucchini und Käse mit einer Raspel reiben. Knoblauch, Pfeffer, Salz und 2 EL Olivenöl dazugeben und vermengen. Dann Sesam hinzugeben, unterheben und die Masse auf die Nudeln geben.
Für 20 Minuten bei 180°C in den Backofen geben.
Mehr
Ein Klassiker unter den Aufläufen ist sicherlich der Nudelauflauf. Diese Variante sollten Sie unbedingt ausprobieren: mit einer köstlichen Zucchini-Käse-Kruste.
biokoch

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker