HOME

gemuese: Grünkohl (syrisch)

Grünkohl waschen und von den Stielen abstreifen. In reichlich kochendem Salzwasser blanchieren, auf einem Sieb abtropfen lassen, etwas ausdrücken und klein hacken.

ZUTATEN FÜR SECHS PERSONEN

600 g Zwiebeln; 1 Knoblauchknolle; 300 ml Olivenöl; 600 g Lammschulter; 6 Lammhaxen; Salz; 3 kg Grünkohl; 12 Merguez-Würstchen aus Lammfleisch; 1 kg kleine Kohlkartoffeln; 4 Rosmarinzweige; 1 TL Ras el-Hanout (Würzmischung, ersatzweise Currypulver); 1 Zitrone

Zubereitung

1 Zwiebeln würfeln und Knoblauchzehen in dünne Scheiben schneiden. In einem großen Topf 150 ml Olivenöl erhitzen, erst 500 g von den Zwiebelwürfeln darin glasig dünsten, dann den Knoblauch dazurühren. Die Hälfte davon beiseite stellen. Lammschulter und Lammhaxen mit Salz einreiben, auf die Zwiebeln in den Topf legen und 3,5 l Wasser dazugießen. 1 Stunde kochen.

2 Grünkohl waschen und von den Stielen abstreifen. In reichlich kochendem Salzwasser blanchieren, auf einem Sieb abtropfen lassen, etwas ausdrücken und klein hacken.

3 Den Rest der Zwiebel-Knoblauch-Mischung und den Grünkohl zum Fleisch in den Topf geben. Alles 1 weitere Stunde kochen. In den letzten 10 Minuten die Merguez-Würstchen mitgaren.

4 Kartoffeln kochen. Abkühlen lassen und mit der Schale in Scheiben schneiden. Restliches Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Kartoffelscheiben und Rosmarinzweige dazugeben und die Kartoffeln goldbraun braten, zwischendurch rütteln und wenden. Rosmarin entfernen.

5 Die restlichen 100 g gewürfelte Zwiebeln und Ras-el-Hanout-Gewürz zu den Kartoffeln geben und kurz mitbraten.

6 Lammfleisch in Scheiben schneiden. Grünkohl mit Zitronensaft beträufeln. Fleisch und Würstchen auf dem Grünkohl anrichten und mit den Kartoffeln servieren.