HOME
Das meiste Öl im Regal wurde nicht von Hand geerntet. 

Industrialisierte Landwirtschaft

Millionenfacher Vogelmord - das dunkle Geheimnis des Olivenöls

Bei der Ernte des Olivenöls saugen riesige Maschinen jedes Jahr Millionen von Vögeln tot. Dabei wäre das Massaker leicht zu verhindern, doch die Bauern verdienen zu gut am Vogelmord.

Von Gernot Kramper
Von Bergen umgeben: Bei Nago-Torbole mündet die Sarca in den Gardasee

Trintino

Perlender Wein, Olivenöl und gutes Essen: Gourmet-Oasen am Gardasee

Von Cornelia Fuchs
Olivenöl

Lebensmittelbetrug

Falsches Olivenöl wurde massenhaft nach Deutschland verkauft

Ökotest hat native Olivenöle getestet. 

20 Öle im Vergleich

Öko-Test nimmt Olivenöle unter die Lupe – und fast alle fallen durch

Olivenöl

Keine höchste Güteklasse

Die Schummelei mit dem Olivenöl: "Ökotest" kann nur zwei empfehlen

Von Denise Snieguole Wachter
Bertolli

Verbraucher wird in die Irre geführt

Bertolli, ein italienisches Olivenöl - wie viel Italien steckt da eigentlich noch drin?

Von Denise Snieguole Wachter
Olivenöl

Was drauf steht, muss nicht drin sein

Warum italienisches Olivenöl meist eine EU-Mische ist

Von Denise Snieguole Wachter

Das stern-Festtagsmenü

Lachs, Reh und Arme Ritter: Zu Weihnachten gibt's drei deutsche Klassiker (neu interpretiert)

Von Bert Gamerschlag
Kind kratzt sich den Kopf
Aus dem Leben einer Mutter

Olivenöl? Nein danke!

Nieder mit den Bio-Terroristen: Bei Läusen sind chemische Waffen total legitim, finde ich

Nido Logo

Rezept-Quickie

Ein fantastischer Snack – Bruschetta

Von Denise Snieguole Wachter
Mittelmeer-Diät

Übergewicht bei Kindern

Trotz Mittelmeer-Diät – warum die Südeuropäer immer dicker werden

Von Denise Snieguole Wachter
Spargel

Endlich Spargelsaison!

Für den ersten Spargel nur das Beste – drei Rezepte von Tim Mälzer

Olivenöl

Stifftung Warentest

Olivenöl im Test: Nur vier Produkte sind "gut"

Leberfunktion stärken

So bringen Olivenöl und Zitronensaft Sie gesund durch den Winter

Zutaten: Strauchtomaten, 1 rote Zwiebel, 1 Bund Petersilie, Olivenöl, Balsamicoessig, Salz, Pfeffer

Günstig kochen

Leeres Konto, leerer Magen: 10 Rezepte für unter 10 Euro

Geniale Antipasti

Italien auf Brot: Bruschetta mit frischen Tomaten vom Grill

Von Denise Snieguole Wachter
Olivenöl

Stiftung Warentest prüft Olivenöl

Durchschnittliche Massenware: Billiges Olivenöl können Sie vergessen!

Von Denise Snieguole Wachter
Im kalabrischen Dialekt heißt dieses Gericht: Rrashkatjele me purpetina. Auf deutsch ganz simpel: Makkaroni mit Fleischbällchen.

Italienische Rezepte

Gutes kann so einfach sein – Makkaroni mit Fleischbällchen

Test

"Die Höhle der Löwen"

Try Foods – was die Olivenöle zum Probieren taugen

Von Denise Snieguole Wachter
Olivenöl im "Marktcheck": Wissen Sie, wie gepantscht Olivenöl ist?

Marktcheck deckt auf

Wissen Sie eigentlich, wie gepanscht Ihr Olivenöl ist?

Öl

Rezept für Krustentier-Öl

Ölen Sie sich was

Tomate

Vier Gerichte mit Tomaten

Ruhe sanft, fade Hollandtomate!

Mozzarella im Test bei "Stiftung Warentest"

Stiftung Warentest

Mozzarella – eine runde Sache?

Von Denise Snieguole Wachter
Olivenöl

"Stiftung Warentest"

Jedes zweite Olivenöl ist mangelhaft

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(