HOME

Verbrauchersendung "Markt": Haribo oder Gummibärchen von Lidl – welche schmecken im Blindtest besser?

Haribo kennt jedes Kind. Aber schmecken die Gummibärchen wirklich so gut wie ihr Ruf ist - oder ist das vor allem geschicktes Marketing? Das Ergebnis wird Sie überraschen.

Gummibärchen

Haribo oder Lidl – wer gewinnt den Geschmackstest?

Der Goldbär von Haribo ist der Verkaufsschlager unter den Fruchtgummis. Jedem Kind schmecken die Gummibärchen. Die Kunden schwören bei Geschmack und Qualität auf den Klassiker der Marke Haribo. Aber wie gut schmecken die Gummibärchen wirklich - im Vergleich mit dem No-Name-Produkt von Lidl? Die Verbrauchersendung "Markt" im WDR hat einen Blindtest gemacht. Das Ergebnis ist unerwartet.

Der Clou des Tests: In die Haribotüten kommen Lidlbärchen, in den Lidl-Verpackungen bleiben die Lidlbärchen. Verteilt werden die Gummibärchen von einer Reporterin, die in Lidl-Klamotten gekleidet ist und natürlich von einem Goldbären höchstpersönlich. Der Test hat seine Tücken: Die Verbraucher denken, dass sie zwei verschiedene Arten von Gummibärchen probieren, stattdessen kosten sie zweimal die gleiche Sorte. Merken Sie den Unterschied? 

Nach "ARD-Markencheck": Haribo im Shitstorm: Goldbären-Fans wegen Produktionsbedingungen entsetzt

Haribo oder Lidl-Gummibärchen – der Unterschied ist gering

Im Blindtest schneiden die vermeintlichen Haribo-Bärchen besser ab, selbst nachdem die Reporter die Tester aufklären, schmecken denen immer noch die Bärchen aus den Haribo-Tütchen besser. Es ist also alles nur Kopfsache. Ein Experte erklärt in dem Beitrag, dass das genau die Leistung von Marken ist. Sie besetzten in unserem Kopf einen Punkt, und in dem Moment, in dem beispielsweise der Goldbär auftaucht, werden alle Punkte darauf projiziert. Schlussendlich schmecken dann alle Gummibärchen gleich - egal ob sie von Aldi, Lidl oder Haribo sind. 


Auch ein professioneller Test an der Fachhochschule in Münster führt zu einem unerwarteten Ergebnis: Hinsichtlich der Zusammensetzung der Haribo- und der Lidl-Bärchen gleichen sich beide Produkte: Zucker, Gelatine, Wasser und Aroma. Bei den Haribo-Brächen sind übrigens über 99 Prozent der Aromen zugesetzt, echte Frucht findet sich darin kaum. Bei Lidl sieht es genauso aus. Der einzige Unterschied zwischen den beiden Produkten: Die Gummibärchen von Haribo sind etwas bissfester, was mancher als störend empfindet, vom Hersteller aber gewollt ist. Und natürlich der Preis. Eine 200-Gramm-Packung Goldbärchen von Haribo kosten 95 Cent, die von Lidl nur 53 Cent. 

 

Sehen Sie hier die Sendung in voller Länge!