HOME

Die Folgen von zu viel Fast Food

Als Sportlerin glaubte ich, gesund zu leben – bis ich meine Blutwerte erfuhr

Chips, Cola, Gummibärchen: Wer Sport treibt, muss nicht auf seine Ernährung achten. So dachte unsere Autorin. Doch ein beunruhigender Arzttermin brachte sie zum Umdenken.

stern Gesund Leben Dr. v. Hirschhausen Logo
Kit Harington trägt als Jon Schnee ein ganz besonderes Kostüm

Game of Thrones

Lustiges Hintergrundwissen zur Serie

USA: Grundschüler, 5 bis 9 Jahre alt, essen Marihuana-Gummibächen

US-Bundesstaat Ohio

Grundschüler verteilt Marihuana-Gummibärchen an Klassenkameraden

Flachwitz-Freitag: Sind befreundete Gummibärchen eigentlich Haribros?

Flachwitz-Freitag

Sind befreundete Gummibärchen eigentlich Haribros?

NEON Logo
Melatonin Gummibärchen Kita

Anklage in Chicago

Erzieherinnen sollen Zweijährigen Gummibärchen mit Schlafmittel gegeben haben

Gummibärchen

Die Foodprobe

Ich habe Gummibärchen selbst gemacht - und meine Freunde waren vom Ergebnis begeistert

NEON Logo
Gummibärchen

Produktionsvideo

Hiernach essen Sie nie wieder Gummibärchen – ohne an diese Bilder zu denken

Von Denise Snieguole Wachter
Gummibärchen

Verbrauchersendung "Markt"

Haribo oder Gummibärchen von Lidl – welche schmecken im Blindtest besser?

Von Denise Snieguole Wachter

Was ist es?

Diese seltsame Kreatur sieht aus wie ein krabbelndes Gummibärchen

Ein Junge zeigt Weingummis auf seiner Zunge

Tweets der Woche

"Ist es Liebe, wenn man jemandem von seinen Gummibärchen abgibt, ohne welche zurück zu wollen?"

Ein Junge zeigt Weingummis auf seiner Zunge

Tweets der Woche

"Ist es Liebe, wenn man jemandem von seinen Gummibärchen abgibt, ohne welche zurück zu wollen?"

Ein weißhaariger Mann mit Brille sitzt vor einer hellbraunen Holzwand in einem Saal des Landgerichts Bonn

Rentner verurteilt

Er drohte mit Zyankali: Haribo-Erpresser muss jahrelang in Haft

Süßigkeiten-Quiz

Wissen Sie, was Ihre Kinder essen?

Kylie Jenner

Cool oder Quatsch?

Wie Gummibärchen die Haare schön machen sollen

powered by

"60 Sekunden Bier"

Die bierige Alternative zu Gummibärchen

Gummibärchen von Haribo soll es bald auch in China geben

Haribo expandiert in China und den USA

Gummibärchen für das Reich der Mitte

Je fesselnder der Film, umso weniger achten wir darauf, wie viel wir essen.

Studie zu Essverhalten

Action-Filme sind Dickmacher

Haribo verlässt Bonn

Gummibärchen ziehen nach Grafschaft

Der große Haribo-Test

Wir haben die neuen Gummibärchen für Sie gekostet

Von Denise Snieguole Wachter

Der große Haribo-Test

So schmecken die neuen Sorten

Von Denise Snieguole Wachter

Sonderaktion im Sommer

Haribo färbt die Gummibärchen blau

Karies vorbeugen

Helfen Kaugummis mit Xylit?

Von Nicole Heißmann

Süßigkeiten-Trend

Trotz Mini-Packungen bleibt Süßigkeitenhunger gleich

Widerstand gegen Castortransport

Tränen, Angst und Gummibärchen

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(