HOME

Youtube-Hit: Vergessen Sie Sushi! Jetzt kommt die BBQ-Bacon-Rolle

Sushi mit Lachs, Reis und Seetangblatt? Pah. Das war gestern. Jetzt gibt es die Barbecue-Bacon-Rolle mit Speck, Hackfleisch und einer extra Portion Barbecue-Sauce.

Für jeden Fleischliebhaber ist gerade ein Traum wahr geworden. Wer isst schon Sushi - Reis mit einem kläglichen Lachsstreifen eingerollt in ein Seetangblatt, wenn er das fleischgewordene Sushi verputzen kann? Und dieses wird auch nicht in Sojasauce mit Wasabi getunkt, sondern in eine rauchige, herzhafte BBQ-Sauce. Schmacht!

Das haben sich auch zwei Foodblogger aus Österreich gedacht: Auf ihrer Seite COOK WITH ME.AT haben sie sich dem Fleisch, dem BBQ und dem Grillen verschrieben. Also ist es auch nicht weiter verwunderlich, dass sie dem klassischen Sushi mit Fisch und Reis den Rücken gekehrt und eine wahre Fleischbombe kreiert haben. Das Seetangblatt wird durch Bacon-Streifen ersetzt, den Reis bildet Rinderhack, Lachs weicht Emmentaler-Käse und dann wird gerollt. Die Bacon-Hack-Rolle landet natürlich auf dem Grill, wird mit BBQ-Sauce eingepinselt, um danach in gerösteten Zwiebeln oder Nacho-Krümeln gewälzt zu werden. Ein Gedicht! Dazu werden BBQ-Sauce und Jalapeños gereicht.

Auf Youtube ist das Bacon-Sushi ein absoluter Hit, fast drei Millionen User haben das Video der Österreicher bereits geklickt. Wer sich traut das BBQ-Bacon-Sushi nachzubraten, muss einfach diesem Rezept folgen.

Zutaten für zwei Rollen

  • 12 Scheiben Bacon
  • 500g Rinderhackfleisch
  • BBQ Rub (Marinade)
  • 2 Stück Emmentaler
  • BBQ Sauce
  • Jalapeños
  • Geröstete Zwiebeln
  • Zerkrümelte Nachos

Zubereitung

Legen Sie sechs Scheiben Bacon auf eine Sushi-Matte, würzen Sie das Hackfleisch mit einem BBQ-Rub Ihrer Wahl und verteilen Sie das Hack gleichmäßig auf den Bacon-Streifen.

Legen Sie den Käsestreifen auf das Fleisch, rollen Sie das Ganze vorsichtig auf und legen es auf den Grill. Braten Sie das Bacon-Sushi für ca. 35 Minuten bei 180 Grad.

Nach 25 Minuten lackieren Sie die Rolle mit BBQ-Sauce Ihrer Wahl. Lassen Sie es für die nächsten zehn Minuten weiter brutzeln. Nach fünf Minuten lackieren Sie die Rolle erneut.

Wälzen Sie das fertige Bacon-Sushi in zerkrümelten Nachos und/oder in gerösteten Zwiebeln und portionieren Sie die Rolle wie Sie mögen.

Dazu können Sie BBQ-Sauce und Jalapeños reichen.

dsw
Themen in diesem Artikel