VG-Wort Pixel

Linsen und Mangold Dieses verführerische Curry müssen Sie unbedingt nachkochen

Rezept für Linsen-Mangold-Curry:
Zutaten für 2 Portionen:
250 g Mangold
250 g Linsen
2 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
2 EL Sesam
2 EL Butter
400 ml Kokosmilch
400 ml Gemüsebrühe
1 Stück Ingwer
2 EL Zitronensaft
1 TL Kreuzkümmel
1/2 TL Kurkuma


Zubereitung:
Den Mangold putzen und gründlich abwaschen. Die Stiele klein würfeln und die Blätter in grobe Streifen schneiden. Die Zwiebeln, Knoblauch und den Ingwer schälen und würfeln. Die Linsen abgießen, in ein Sieb geben, mit Wasser gründlich abspülen und abtropfen lassen. 


In einem Topf die Butter erhitzen. Die Zwiebeln zusammen mit dem Knoblauch und Ingwer anschwitzen, bis sie glasig werden. Sesam, Kreuzkümmel und Kurkuma hinzufügen und kurz mit anbraten. Linsen, Mangold und Kokosmilch, sowie die Brühe ebenfalls in den Topf geben und bei mittlerer Hitze ca. 15 Minuten kochen. Mit Salz abschmecken. Vor dem Servieren nochmals den Geschmack testen und ggf. mit Salz und Zitronensaft verfeinern.
Mehr
Wunderschön bunt und passend zum Herbst ist dieses Curry eine richtige Augenweide. Ein echter Klassiker, bei dem nicht nur Vegetarier auf ihre Kosten kommen. 

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker