HOME

Nachkochen

In weniger als 30 Minuten

Vegan ohne Hokuspokus: Drei einfache Rezepte zum Nachkochen

Veganismus ist schon lange nicht mehr nur ein Trend. Viele tun sich jedoch schwer, mit der rein pflanzlichen Ernährungsweise warm zu werden. Diese drei Rezepte zeigen, wie einfach und trotzdem originell die vegane Küche sein kann.

NEON Logo
Nicht alle südasiatischen Gerichte sind scharf: Dieses Gemüsecurry bleibt ganz mild

Rezepte zum Nachkochen

Warum Curry kein einzelnes Gewürz ist - und wie es am besten gelingt

Von Bert Gamerschlag
Aufgelöstes Muschelfleisch wird in Einmachgläser gefüllt und dort für 24 Stunden mariniert

Rezepte zum Nachkochen

Warum Sie Miesmuscheln wie Gurken einlegen sollten

Von Bert Gamerschlag

La Cuisine de Paris

Sechs Gerichte, die Sie in Paris probiert haben müssen (und jetzt auch nachkochen können)

Von Denise Snieguole Wachter
Ist das richtige Fleisch besorgt, ist es geduldig anzubraten und sanft zu schmoren

Rezepte zum Nachkochen

Warum Sie niemals "Gulaschfleisch" kaufen sollten

Von Bert Gamerschlag
Sate

Rezepte zum Nachkochen

Hähnchen-Saté: Ob's schmeckt oder nicht, entscheidet eine Geheimzutat

Von Bert Gamerschlag
Bolus

Rezepte zum Nachkochen

Bolus - so gelingen die niederländischen Zimtschnecken

Von Bert Gamerschlag
Das Brot zunächst kurz in Kirschwasser und dann erst in den geschmolzenen Käse tunken

Rezepte zum Nachkochen

Ihnen gelingt Käsefondue nicht? Mit diesen Tipps klappt's

Von Bert Gamerschlag
Rezept: Rindsgulasch für Genießer

stern-Kochschule

Rindsgulasch für Genießer

Avocado auf Röstbrot mit Nüssen, Sonnenblumenkernen, Ei, Kresse, Ducca und Kaffee

Rezepte zum Nachkochen

So schmeckt Avocado nie wieder langweilig

Von Bert Gamerschlag
Steinbutt

Rezepte zum Nachkochen

Simpler geht kein Fisch – Steinbutt aus dem Ofen

Von Bert Gamerschlag
Zarte Ofenrippchen vom Schwein, mariniert in Tomate, Zucker, Senf und Zitrone. 

Rezept zum Nachkochen

Knochenjob, der sich lohnt und wenig kostet: butterzarte Rippchen

Von Bert Gamerschlag
Hörnchennudeln mit satter Käse-Bechamél und Nordseekrabben, kurz gratiniert

Rezepte zum Nachkochen

Der Klassiker schlechthin - Macaroni and Cheese

Von Bert Gamerschlag
Schnelle Pizza mit Nektarine, Parmaschinken, Blauschimmelkäse und Pesto

Rezepte zum Nachkochen

Nektarinen auf Pizza, passt das? Und wie!

Von Bert Gamerschlag
Ein Burger mit Kohl, Salat, Tomate, Fleisch, Bacon und Spiegelei

Rezepte zum Nachkochen

Vergessen Sie Burger-Ketten! Einen Burger mit Anstand bereitet man selbst zu

Von Bert Gamerschlag
Kross auf der Haut gebraten wird der Dorsch zu Kartoffeln, Salat und Speckstippe serviert

Rezepte zum Nachkochen

Fisch ist Ihnen zu langweilig? Nicht mit diesen sechs Saucen

Von Bert Gamerschlag
Frischkäse ist die Seele des Cheesecake. Für die Sauce Tiefkühl-Himbeeren durchs Sieb passieren und zuckern.

Rezept zum Nachbacken

Ein verdammt leckerer New York Cheesecake

Von Bert Gamerschlag
Tarama wird mit Röstbrot, Oliven, etwas Zitrone und kühlem Weißwein serviert

Rezepte zum Nachkochen

Wie Sie eine Mayonnaise aus Fisch machen können

Von Bert Gamerschlag
Garnelen

Restaurant "Hot Spot"

Rezept zum Nachkochen: Wenn Herr Wu Garnelen auffährt

Von Bert Gamerschlag
Hähnchenflügel

Rezept zum Nachkochen

Drei Gründe, warum Sie mit Chickenwings alles richtig machen

Von Bert Gamerschlag
Leber

Rezepte zum Nachkochen

Grillen Sie Innereien! Warum die Leber eine echte Delikatesse ist

Von Bert Gamerschlag
Die Herausforderung der Schichtspeise ist nicht der Rhabarber, es ist die frische Puddingcreme

Rezepte zum Nachkochen

Pinker Puddingtraum – für Rhabarber-Liebhaber

Von Bert Gamerschlag
Spargel

Rezepte zum Nachkochen

Immer nur Butter und Hollandaise? Das sind die neuen Spargelbegleiter der Saison

Von Bert Gamerschlag
Spargel grün und weiß

Gut zu wissen

Spargel: 11 Tipps und Tricks für die Zubereitung

Oldtimer gekauft - bei Instandsetzung Unfallschäden entdeckt
Hallo, ich habe mir vor ein paar Wochen einen amerikanischen Oldtimer gekauft - ein Import aus den Staaten, bekam hier eine Vollabnahme und H-Gutachten. Aufgrund der Entfernung konnte ich den Wagen jedoch lediglich auf Fotomaterial besichtigen und auf den Fotos sah er aber sehr gut aus - hatte wenig Laufleistung und wurde auch beim Gespräch mit dem Verkäufer am Telefon mit einem guten Zustand beworben. Nach der Lieferung fielen mir dann sofort 2 Roststellen auf, wo ich mir noch sagte "Hey - das Auto ist 40 Jahre alt - darf es haben, also reparierst du es einfach". Bei der Reparatur stellen sich dann jedoch weitere Roststellen heraus, die sogar zur Demontage der Innenverkleidungen, Kotflügel und Windschutzscheibe führten. Aber Ok - altes Auto. Der Wagen ging daraufhin zum Lackierer und wurde dort weiter behandelt. Dabei kamen dann weitere Mängel zum Vorschein: Die Beifahrertüre wurde bereits im unteren Bereich dick mit Spachtel überzogen - die Unterkante wurde ausgetauscht und von innen nicht versiegelt - das Blech rostete durch. Jedoch war das gesamte untere Türdrittel komplett verbeult - dazu braucht es schon einen recht großen Hammer. Ca. 8mm dicke Spachtelbrocken musste ich abschlagen. An einer Stelle wurde das Blech der Seitenwand bereits ausgetauscht. Durch die schlechte Arbeit waren Blechteile vollständig durchrostet. Auf der anderen Seitenwand hatte der Wagen einen weiteren Treffer kassiert - das Blech war eingedrückt und wurde mit massig Spachtel übergetüncht. Von außen nur anhand sehr schlechtem Lackbildes zu sehen und von innen sind deutlich Schweißpunkte vom Blechzughammer erkennbar. Auch die Seitenscheiben waren stümperhaft montiert. Diese wurden nicht mit Scheibenkleber, sondern einer kaugummiartigen Substanz montiert und fielen bei der Demontage der Zierleisten dem Lackierer bereits entgegen. Laut Verkäufer wurden die Seitenwände zwar überlackiert (was man auch sehen konnte), ein Grund wurde jedoch nicht genannt - angeblich schlechter Lack oder Kratzer. Nun meine Frage: Im Kaufvertrag ist der Wagen wie folgt beschrieben: "Keine Unfallschäden laut Vorbesitzer" "Dem Verkäufer sind auf andere Weise keine Unfallschäden bekannt" Weitere Regelungen gibt es im Kaufvertrag nicht. Durch die Beseitigung der Durchrostungen an den unfachmännisch ausgeführten Blech- und Spachtelarbeiten ist der Preis für die Lackierung deutlich gestiegen. Kann man beim Verkäufer hierfür mitunter Schadensersatz geltend machen? Gekauft wurde das Fahrzeug Mitte Dezember 2018, geliefert in der 2ten KW im Januar. Danke im Voraus für eure Antworten.