Einfach Essen – Die Genusskolumne Echtes griechisches Essen: Fava – ein Püree aus Platterbsen

Rezept Fava
Griechisches Fava: Püree aus gelben Platterbsen, mit Kalamata-Oliven und roten Zwiebeln
© Wolfgang Schardt Fotografie
Griechisches Essen ist viel feiner, als viele Gyros-Restaurants erahnen lassen. Das merkt man auch bei dem Genuss von Fava – ein Püree aus gelben Platterbsen, mit Kalamata-Oliven und roten Zwiebeln. 

"Lass uns griechisch essen gehen", schlägt mein Mann vor. Ich antworte: "Auf gar keinen Fall schleppst du mich wieder zu diesem Schaufelgriechen!" Schaufelgriechen: Das sind die Restaurants, die einen Haufen Pommes mit einem Berg von Schweinefleisch, das sie Gyros nennen, servieren, garniert mit rohen weißen Zwiebeln und bestreut mit jeder Menge Paprikapulver. Mein Mann versteht nicht, was daran verkehrt sein soll. Für mich aber ist dieses Essen eine Beleidigung der griechischen Küche und nur dazu da, in sich hineingeschaufelt zu werden.

Mehr zum Thema

Newsticker