VG-Wort Pixel

How to: Tacos So gelingen phänomenale mexikanische Tacos

Selbstgemachter Taco von Salt & Silver
Hier geht's zum Kochbuch von Salt & Silver, zur Homepage und zur Facebook-Seite!
Hier finden Sie die Videos zur Tomaten-SalsaAvocado-Salsa und zum Chiliöl!
Zutaten:

Für die selbstgemachten Weizentortillas:
  • 340 g Weizenmehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Salz
  • 1 EL Butter, Zimmertemperatur
  • Öl zum Ausbacken
Für die Tacos:
Zubereitung:
Zubereitung der Weizentortillas:
Vermische das Mehl mit dem Backpulver und dem Salz. Knete dann die Butter unter, bis sich Krümel bilden. Gib 200 ml lauwarmes Wasser dazu und knete weiter, bis sich ein fester Teig ergibt.
Forme den Teig zu einer Wurst und schneide diese in 16 Stücke. Presse die Stücke in der Tortillapresse oder zwischen zwei Brettern mit Frischhaltefolie ausgelegt zu Fladen. Backe sie bei mittlerer Hitze in einer beschichteten Pfanne mit etwas Öl aus und lasse sie vor dem Servieren kurz ruhen.


Zubereitung der Tacos:
Röste die Tortillas, damit sie warm sind. Drücke das Brät der Chorizo aus und forme daraus Kügelchen. Schneide das Steak in grobe Streifen und brate alles scharf an. Wenn du magst, salze das Steak und die Chorizo. Nun baue deinen Taco: Tortilla, Fleisch oder kleingehackte Chorizo, Avocado-Salsa, Tomaten-Salsa, frischer Koriander, Chiliöl, in Rotwein eingelegte Zwiebeln, etwas Sesamsaat, Limetten - und genießen!

Mehr
Tacos gibt es in allen denkbaren Variationen: mit Kalbszunge, Chorizo, Pilzen, Fisch, Garnelen. Die Jungs von Salt & Silver zeigen eine Variation mit Rib-Eye-Steak und Chorizo mit Salsas von mild bis scharf, die perfekt harmonieren.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker