Olympia 1972 Sohn von getötetem Ringer-Trainer: "Es ist völlig surreal, den Tod des eigenen Vaters auf der Leinwand zu spielen"

Guri Weinberg, 50, spielte im Kinodrama "München" seinen während Olympia 1972 ermordeten Vater
Guri Weinberg, 50, spielte im Kinodrama "München" seinen während Olympia 1972 ermordeten Vater
© Miquel Benitez
Guri Weinbergs Vater Moshe wurde im Jahr 1972 bei den Olympischen Spielen von Terroristen erschossen. In Spielbergs Film-Drama "München" spielte er seinen eigenen Vater. Über Wut, die ihn nicht verlässt.

Mehr zum Thema