VG-Wort Pixel

Kritischer Corona-Wert Wie entwickelt sich die Sieben-Tages-Inzidenz vor Ihrer Haustür? Diese Grafik zeigt es

Corona Inzidenz
Geht die Kurve mit der Corona-Infektionsrate bei Ihnen zu Hause hoch oder runter? Die stern-Grafik zeigt es
© 23° / stern / SVEN SIMON / Picture Alliance
Die Infektionsrate in den Städten und Kreisen ist für die Entscheider ein wichtiger Wert, wenn es um Lockerung oder Verschärfung der Corona-Maßnahmen geht. So sieht es bei Ihnen daheim aus. 

Die Sieben-Tages-Inzidenz ist mit Blick auf die Corona-Schutzmaßnahmen ein entscheidender Wert: Sie gibt an, wie viele Menschen pro 100.000 Einwohnern einer Region sich in den vergangenen sieben Tagen neu mit dem Coronavirus infiziert haben. 

Steigt die Infektionsrate über einen bestimmten Schwellenwert, werden bestimmte Maßnahmen ergriffen. Ein Wert von 35 galt dabei in den letzten Monaten vielerorts als Frühwarnstufe, der Wert von 50 Infektionen als Grenze zum Risikogebiet. In der sogenannten "zweiten Infektionwelle" kam der Wert 200 zudem quasi als Oberer Grenzwert hinzu. Zu dieser sogenannten Hotspot-Strategie heißt es im Beschluss von Bund und Ländern vom 13. Dezember: "Bei besonders extremen Infektionslagen mit einer Inzidenz von über 200 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern pro Woche und diffusem Infektionsgeschehen sollen die umfassenden allgemeinen Maßnahmen nochmals erweitert werden, um kurzfristig eine deutliche Absenkung des Infektionsgeschehens zu erreichen".

So entwickelt sich die Infektionsrate bei Ihnen zu Hause

Die Infektionsrate ist also ausschlaggebend für den weiteren Verlauf der Pandemie und auch der Schutzmaßnahmen. Ob die Kurve bei Ihnen daheim nach oben oder unten zeigt, können Sie in der untenstehenden Grafik nachvollziehen. Vorausgewählt sind der Landkreis Altenburger Land und die Stadt Neumünster, quasi als Spitzen. Der Kreis hatte am Montag, 28. Dezember die höchste, die Stadt die niedrigste Inzidenz. Die Daten stammen vom Robert-Koch-Institut.

Hinweis: Eine täglich aktualisierte Kartenübersicht mit der Inzidenz in allen Kreisen und Städten finden Sie hier.

So rufen Sie den Trend für Ihren Kreis oder Ihre Stadt auf: Klicken Sie auf den schwarz unterlegten Button in der Grafik und beginnen Sie damit, einen Namen einzugeben. Wählen Sie die gewünschte Region aus, anschließend erscheint unten eine Linie im Diagramm, die den Trendverlauf für Ihre Heimat anzeigt. Um eine Stadt oder einen Kreis wieder auszublenden, klicken Sie im Menü auf den Haken neben dem Namen. 

Inzidenz 0,0 – diese zwei Landkreise sind wieder coronafrei

Im Video: Wie stark und vor allem wo genau verbreitet sich das Coronavirus in Deutschland und der Welt? Wie entwickeln sich die Infektionszahlen in den Bundesländern? Das regelmäßig aktualisierte Corona-Briefing von n-tv gibt einen Überblick.


Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker