Gesundheit Wir können viel dafür tun, gut zu altern: Tipps für ein gesundes, langes Leben

Für immer jung?
Für immer jung?
© Getty Images
Es sind die Gene, klar. Aber nicht nur – denn alte Eltern garantieren kein hohes Alter für die Kinder. Dazu ist jeder viel mehr selbst verantwortlich für Geist und Körper. Kommen Sie mit auf eine Zeitreise ins menschliche Altern.
Mathias Schneider

Der Weg zu ihr hinauf ist steil. Am oberen Rand der sich in die Pfälzer Hügel duckenden Ortschaft Kirchheimbolanden wohnt Lisel Heise. Als solle schon geografisch dokumentiert werden, dass es besonderer Kraftanstrengung bedarf, sich so weit ins Leben vorzuwagen, wie sie es getan hat.

Sohn Holger, mit 63 das zweitjüngste von vier Kindern der Familie, öffnet die Tür und führt in die Wohnstube. An der Wand hängen Bilder eines lächelnden jungen Mannes in Uniform, daneben Gemälde von Wüsten. Der Afrikafeldzug während des Zweiten Weltkrieges. Der Mann auf dem Bild – ihr Mann – hat sie gemalt und so den Krieg verarbeitet. Der Krieg war Teil seiner Geschichte. Der Krieg ist Teil ihrer Geschichte.


Mehr zum Thema



Newsticker