HOME
Die Backstreet Boys kommen 2019 auch nach Deutschland

Backstreet Boys

Sieben Fakten über die Kultband der 90er

Die Backstreet Boys feiern 25-jähriges Bühnenjubiläum und kehren mit ihrem neuen Album "DNA" noch einmal zurück. Hier gibt es sieben Fakten.

Einsatzkräfte bei der Suche nach Julen

Haare von Zweijährigem in Bohrloch in Spanien gefunden

Abgebildet ist eine Treppe im Untergeschoss in einem Kölner Wohnhaus.

Bizarrer Fall

Vergewaltigung von Mädchen nach 21 Jahren aufgeklärt, weil Täter sein Sperma in Stadt verteilte

Von Finn Rütten

Vor zehn Jahren - Einbruch ins Berliner KaDeWe

Vergewaltigungsvorwurf

Wegen Spuren auf Kleid: US-Ermittler wollen DNA-Probe von Cristiano Ronaldo

Cristiano Ronaldo muss möglicherweise eine DNA-Probe abgeben

Cristiano Ronaldo

US-Polizei will eine DNA-Probe

Las Vegas

Las Vegas: Polizei fordert DNA-Probe von Cristiano Ronaldo

Nach Jahren im Koma hat eine Frau in den USA ein Kind zur Welt gebracht (Symbolbild)

Kind als Beweis für Verbrechen

Frau im Koma vergewaltigt - Polizei sucht per DNA-Test nach Täter

Der 50-Jährige wurde wegen Mordes zu lebenslanger Haft verurteilt

"Wir haben den Fall nie aufgeben"

Mörder 26 Jahre nach der Tat verurteilt – Ahnenforschung wurde ihm zum Verhängnis

Insektenforscher

Es fehlt an Experten

Jede Menge unbekannte Insekten-Arten direkt vor der Haustür

Warren will's wissen

US-Präsidentenwahl 2020

Linke Demokratin will Donald Trump herausfordern

Tote Senioren Nordhausen

Nordhausen

Tod eines Rentpaares: Geständiger Verdächtiger stammt aus Umfeld der Opfer

Tötung von Ehepaar: Verdächtiger soll zum Haftrichter

Tatverdächtiger nach Tötung eines Rentner-Paars gefasst

DNA Weihnachten Familie

Familiengeheimnisse

Er schenkt seiner Familie einen DNA-Test – doch mit diesem Ergebnis hat keiner gerechnet

NEON Logo
Richard Anthony Jones (rechts) und sein Doppelgänger Ricky sehen sich zum Verwechseln ähnlich

Späte "Gerechtigkeit"

Unschuldiger saß 17 Jahre im Knast – jetzt wird er mit 1,1 Millionen Dollar entschädigt

Thilo Bachmann (l), Leitender Kriminaldirektor und Roman Fertinger, Polizeipräsident des Polizeipräsidiums Mittelfranken

Messerattacke in Nürnberg

Von Diebstahl bis Vergewaltigung: Das lange Sündenregister des Tatverdächtigen

Nürnberg

38-Jähriger festgenommen

Nürnberger Messer-Attentäter: Das weiß man über den mutmaßlichen Täter

Polizeiwagen im Nürnberger Stadtteil St. Johannis, wo die Attacken stattfanden

Nach DNA-Abgleich

Polizei fasst Verdächtigen nach Messerattacken in Nürnberg

Angeblicher Wolfsbiss in Niedersachsen ist weiter nicht nachgewiesen

Niedersachsen

Der angebliche Wolfsbiss hat sich nicht bestätigt

Ein Wolf in Schleswig-Holstein

Niedersachsen

Erstmals Attacke auf Menschen? Wolf greift offenbar Gärtner an

Ron Williamson

Mord an Debbie Sue Carter

Neue True-Crime-Serie auf Netflix: Der unglaubliche Fall des Ron Williamson

NEON Logo
Der chinesische Wissenschaftler He Jiankui in Hongkong

Chinesischer Wissenschaftler setzt Experimente mit Designerbabys aus

Labor

Genmanipulierte Designerbabys in China rufen die Behörden auf den Plan

Würde diese Theorie Funktionieren ( Die Entstehung eines Universums aus einem schwarzen Loch )?
(Der Anfang der Theorie von mir ist unter dem Text der der nachvollzieungs hilfe mit einem 🙃 gekennzeichnet). Ich bin ein recht analysierendender und über mehrere Richtungen hinterfragender Menschen. Eine Theorie die mir in den sin Kamm aber die ich aus eigenemen Ermessensen erst zu grob und simple Fand aber Recht gut mit gängigenen Theorienen Einhergeht wie die (finde ich zu Erprobt stopende) Urknall Theorie, deren Ausbau wo sie durch ein höher dimensiodimensionales Schwarzes Loch aus ging und auch etwas von der multiversums Theorie. 🙃 Meine (mir imer noch zu vorkommende) Theorie geht davon das Der Urknall eine Explosion im und nicht des raumes ist, das ein extrem massereiches Schwarzes Loch das aufgrund des von mangelndem Nachschub Explodierte und durch diese kinetische Energie wie in der Urknall Theorie den Inhalt freisete. aber die Expansion des universums nicht die Ausbreitung des Raumes ist sondern viel ehr eine Zerstreuung Des Inhaltes in einem Raum stattfindet, vergleichbarear mit anderen Explosionen die Inhalt freizusetzenen. PS. ist zwar recht grob für meine persönlichpersönlichen Verhältnisse- (mache meist komplexere, effizientere und schlusvolgerungs fähigere Theorien und ist mir selber etwas schwammig ist eine meinens erachtens funktionell ergänzung zum Thema Uhrknall ) -und und verändertrt im grunde nur etwas den Blickwinkel gängiger Theorien aber in einen effektivenen und nachvollziehbaren weg. Diese Theorie ist Vorwiegend mit sipelerer hrangehensweise aufgebaut als meine anderen und dementsprechend mir etwas Unwohl sie zu veröffentlichen aber im Grunde eine meiner Meinung legitime logische Ergänzung. Was meint ihr?
Kindesunterhalt für volljähriges Kind ohne Zielstrebigkeit
Mein Kind ist 19 Jahre alt und lebt im Haushalt der Mutter. Es hat im Juli 2017 seine Schule nach der 10. Klasse dann mit Hauptschulabschluss verlassen. Danach wollte es auf einer Berfsfachschule Einzelhandel seinen Realschulabschluss nachholen (2 Jahre). Es besuchte die Schule im ersten Halbjahr nicht wirklich regelmäßig und im zweiten Halbjahr dann so gut wie gar nicht mehr. (zum Ende hin, ist es gar nicht mehr zur Schule gegangen) Das notwendige zweite Jahr ging es dann gar nicht mehr an. Stattdessen hat es sich für ein freiwilliges Soziales Jahr beworben und geht hier mehr oder weniger regelmäßig hin. Nun möchte es das FSJ abbrechen und wieder seinen Realschulabschluss nachholen. Dies soll in Vollzeit an der Volkshochschule geschehen. Zwischendurch ist immer wieder die Rede von verschiedenen Ausbildungen. Ein wirkliches Konzept, oder Interesse ist aber auch hier nicht erkennbar. Mal kommt es mit dem Berufswunsch Tierarzthelfer/In, mal mit Immobilienkaufmann/-Frau, oder Ähnlichem. Informationen über freie Stellen, oder Inhalte des Berufs und der Ausbildung können nicht genannt werden. Bei laufenden Bewerbungen am Ball zu bleiben liegt ihm auch nicht wirklich. Hab die Bewerbung ja hingeschickt, damit soll es dann auch gut sein. Langsam drängt sich mir der Verdacht auf, es sucht sich den bequemsten Weg heraus und verlässt sich auf meine nicht unerheblichen Unterhaltszahlungen. Frei nach dem Motto: Was soll ich mich kümmern, Väterchen muss ja zahlen, solange ich Schule oder Ausbildung mache. Um meinem Kind Anreize zu geben, endlich Zielstrebigkeit zu entwickeln, habe ich schon über die Kürzung bzw. Einstellung des Unterhals nachgedacht. Wie verhält sich das rechtlich, bzw. was kann ich tun?