Herzgesundheit Ein plötzlicher Herzstillstand führt ohne Wiederbelebung zum raschen Tod. Warum er auch junge Menschen treffen kann

Helfer retten Nationalspieler Christian Eriksen das Leben
Kopenhagen, 12. Juni 2021: Helfer retten Nationalspieler Christian Eriksen das Leben
© imago images/Ritzau Scanpix
Auch bei jungen, trainierten Menschen kann das Herz ohne Vorwarnung aufhören zu schlagen. Dann entscheiden Sekunden über Leben und Tod. Wie man gegen diese Katastrophe vorsorgen kann.

Der Ball rollt, Abermillionen schauen den weltbesten Fußballern bei ihren Torjagden zu. Kaum ein Zuschauer rechnet damit, dass Spitzensportlern wie ihnen auf dem Spielfeld etwas Ernsthaftes passieren könnte. Und doch geschieht gelegentlich genau das, zuletzt vor aller Augen bei der EM 2021. Damals übertrugen die Kameras, wie der 29-jährige Däne Christian Eriksen kollabierte. Kurz vor der Halbzeitpause im Spiel gegen Finnland lief der Mittelfeldspieler einem eingeworfenen Ball entgegen, geriet ohne ersichtlichen Grund ins Stolpern, ehe er Sekunden später zusammensackte.

Mehr zum Thema

Newsticker