Schlafstörungen Sie haben Schlafprobleme? Machen Sie unseren Schnell-Check!

Eine Grafik mit Schafen zeigt die verschiedenen Schlaftherapien an
Der Weg in den Schlaf ist sehr individuell – und nicht immer braucht es dafür Medikamente
© Bettina Müller / STERN
Meditation, beruhigende Musik, Schlaf-Apps – es gibt viele Wege aus der Schlaflosigkeit. Im Notfall helfen manche Medikamente, die besser sind als ihr Ruf. Was passt für Sie? Hier finden Sie es raus!
Schlafstörungen: Sie haben Schlafprobleme? Machen Sie unseren Schnell-Check!

Mehr zum Thema

Newsticker