HOME
Ed Sheeran auf einer Pressekonferenz

Studie aus England

Besser schlafen dank Ed Sheeran: Diese Interpreten könnten das Einschlafen erleichtern

Schlafstörungen sind weit verbreitet. Vom sanften Schlafmittel bis hin zur Meditation gibt es zahlreiche Tipps für Betroffene. Einer von ihnen: Musik auflegen.

Kleines Mädchen sitzt weinend im Bett

Nachtschreck

Das Grauen kommt im Schlaf: Wenn Kinder Horror-Nächte erleben – und es sofort vergessen

Nido Logo

Tödliche Schlafstörung

Dieser Junge stirbt, wenn er ohne Betreuung einschläft

Eine Frau liegt im Bett und schläft.

Hilfe bei Schlafstörungen

Schlafen lernen via App - gelingt der Selbstversuch?

Tipps vom Schlafexperten

Einschlafprobleme? Mit diesen Tricks verhindern Sie schlaflose Nächte

Quiz Schlafmythen

Wissen Sie Bescheid über die Nacht?

Ab ins Bett

Diese sechs Tipps sorgen für einen erholsamen Schlaf

Schlafstörungen in der Nacht können sich auch auf den Tag auswirken

Chronische Schlafstörungen

Mit Sorgen bis zum Morgen

Eine Frau liegt nachts im Bett und schläft.

Erholsame Nachtruhe

Schlafen Sie nachts gut? An diesen vier Faktoren erkennen Sie es

Schlafgewohnheiten

So schlafen die Reichen und Berühmten

So sieht eine durchschnittliche Matratze unter dem Mikroskop aus.

Milben-Paradies Matratze

So widerlich sieht es in Ihrem Bett aus

Laut einer Studie des Internationalen Verbandes der Profifußballer (FIFPro) sind relativ viele Ball-Athleten von psychischen Problemen betroffen

Depressionen und Ängste

Psychische Probleme bei Profifußballern überdurchschnittlich häufig

In einer TV-Show zum Thema Gesundheit sprach Jennifer Aniston erstmals über ihre geheimen Ängste

Schlafstörungen

Jennifer Aniston fürchtet frühen Tod

Besuch im Glaskasten

Warum Überwachung zu Schlafstörungen führt

Das TV-Duell zwischen Jean-Claude Juncker (r.) und Martin Schulz hat einen Mann von seiner Schlaflosigkeit befreit

Neues vom "Postillon"

Mann mit Schlafstörung nach TV-Duell zwischen Schulz und Juncker geheilt

Neues vom Postillon

87 Prozent aller Schüler leiden unter Schlafstörungen im Unterricht

Ihr Kind kann nicht immer sagen, was ihm fehlt. Vielleicht ist es nur auffällig still

Kopfschmerz bei Kindern

Kleine Köpfe - großes Weh

Sorgen und Stress rauben vielen Arbeitnehmern den Schlag

DAK-Gesundheitsreport 2010

Wirtschaftskrise raubt Deutschen den Schlaf

Video

Bizkit, die Schlafwandlerin

Video

Bizkits wilde Träume

Video

Bizkit - Hündin mit Albträumen

Entspannungs-Übungen helfen bei Schlafstörungen

Verhaltenstherapie bei Schlafstörungen

Die Entspannung neu lernen

Grübeln hält das Gehirn wach - und den Schlaf fern

Wechseljahre

Schlaflos in der Nacht

So schlafen Kinder gut ein

Die kleine Schlummerschule

Wissenscommunity

Oldtimer gekauft - bei Instandsetzung Unfallschäden entdeckt
Hallo, ich habe mir vor ein paar Wochen einen amerikanischen Oldtimer gekauft - ein Import aus den Staaten, bekam hier eine Vollabnahme und H-Gutachten. Aufgrund der Entfernung konnte ich den Wagen jedoch lediglich auf Fotomaterial besichtigen und auf den Fotos sah er aber sehr gut aus - hatte wenig Laufleistung und wurde auch beim Gespräch mit dem Verkäufer am Telefon mit einem guten Zustand beworben. Nach der Lieferung fielen mir dann sofort 2 Roststellen auf, wo ich mir noch sagte "Hey - das Auto ist 40 Jahre alt - darf es haben, also reparierst du es einfach". Bei der Reparatur stellen sich dann jedoch weitere Roststellen heraus, die sogar zur Demontage der Innenverkleidungen, Kotflügel und Windschutzscheibe führten. Aber Ok - altes Auto. Der Wagen ging daraufhin zum Lackierer und wurde dort weiter behandelt. Dabei kamen dann weitere Mängel zum Vorschein: Die Beifahrertüre wurde bereits im unteren Bereich dick mit Spachtel überzogen - die Unterkante wurde ausgetauscht und von innen nicht versiegelt - das Blech rostete durch. Jedoch war das gesamte untere Türdrittel komplett verbeult - dazu braucht es schon einen recht großen Hammer. Ca. 8mm dicke Spachtelbrocken musste ich abschlagen. An einer Stelle wurde das Blech der Seitenwand bereits ausgetauscht. Durch die schlechte Arbeit waren Blechteile vollständig durchrostet. Auf der anderen Seitenwand hatte der Wagen einen weiteren Treffer kassiert - das Blech war eingedrückt und wurde mit massig Spachtel übergetüncht. Von außen nur anhand sehr schlechtem Lackbildes zu sehen und von innen sind deutlich Schweißpunkte vom Blechzughammer erkennbar. Auch die Seitenscheiben waren stümperhaft montiert. Diese wurden nicht mit Scheibenkleber, sondern einer kaugummiartigen Substanz montiert und fielen bei der Demontage der Zierleisten dem Lackierer bereits entgegen. Laut Verkäufer wurden die Seitenwände zwar überlackiert (was man auch sehen konnte), ein Grund wurde jedoch nicht genannt - angeblich schlechter Lack oder Kratzer. Nun meine Frage: Im Kaufvertrag ist der Wagen wie folgt beschrieben: "Keine Unfallschäden laut Vorbesitzer" "Dem Verkäufer sind auf andere Weise keine Unfallschäden bekannt" Weitere Regelungen gibt es im Kaufvertrag nicht. Durch die Beseitigung der Durchrostungen an den unfachmännisch ausgeführten Blech- und Spachtelarbeiten ist der Preis für die Lackierung deutlich gestiegen. Kann man beim Verkäufer hierfür mitunter Schadensersatz geltend machen? Gekauft wurde das Fahrzeug Mitte Dezember 2018, geliefert in der 2ten KW im Januar. Danke im Voraus für eure Antworten.