HOME

Jan Christoph Wiechmann

Jan Christoph Wiechmann

Lateinamerika-Korrespondent


Absolvent der Henri-Nannen-Schule. Seit 1996 beim stern, zwischen 2003 und 2010 USA-Korrespondent. Seit 2014 Lateinamerika-Korrespondent mit Sitz in Rio de Janeiro. Themen: alles von Mexiko bis Feuerland. Reportagen, politische Analysen, Länderporträts. 


Alle Artikel

Argentinien: drei Schwester wurden Opfer einer brutalen Männerwelt

Südamerika

Zwangsprostitution – die zerstörten Seelen von Buenos Aires

Montevideo, die Hauptstadt Uruguays mit 1,3 Millionen Einwohnern liegt am Wasser 

Uruguay

Montevideo: Wo Apotheken sogar Dope verkaufen – ganz legal

Kolumbien: zu Gast im Top-Restaurant eines Frauengefängnisses
stiftung stern

Kolumbien

Eine Erpresserin kocht, eine Terroristin serviert – zu Gast im Restaurant eines Frauengefängnisses

Brasilien: Rio tanzt Samba gegen die Politik von Präsident Bolsonaro

Karneval in Rio

Protest gegen Bolsonaro – die Samba-Königinnen machen ernst

Sonnenuntergang in Jericoacoara

Brasilien ohne Armut und Gewalt

Das Postkarten-Paradies am Atlantik: Magisches Jericoacoara

In Argentinien gehen immer wieder Frauen auf die Straße, um für das Recht auf Abtreibung zu demonstrieren

Er war der Partner ihrer Oma

Fall spaltet Argentinien: Mann vergewaltigt und schwängert Elfjährige, sie darf nicht abtreiben

Mexiko: Ein Besuch im weltweit ersten Altenheim für Prostituierte

Refugium für Sexarbeiterinnen

Jahrelang verkauften sie ihren Körper. Jetzt sind sie alt und bekommen, wonach sie sich sehnten

Venezuelas Menschen kämpfen ums Überleben. Putin und Trump um Macht

Neuer Kalter Krieg

In Venezuela kämpfen die Menschen ums Überleben. Und Trump und Putin um Macht

Brasilien: Eine Beerdigung in Brumadinho, wo eine Schlammlawine mutmaßlich über 350 Menschen tötete

Schlammlawine nach Dammbruch

Die Wut wächst: Welche Rolle spielte der Tüv Süd bei der Katastrophe in Brasilien?

In Venezuela eskalieren seit Tagen die Proteste
Meinung

Venezuela

Maduro muss weg – was auch Europa und die USA dafür tun können

stern-Reportage

Im Regenwald Ecuadors

Wie sich Ureinwohner mit Giftpfeilen und Macheten gegen die Ausbeutung durch Konzerne wehren

Ecuador: die Shuar Arutam kämpfen um den Amazonas-Regenwald

stern-Reportage

Giftpfeile gegen eine Großmacht – ein indigenes Volk in Südamerika legt sich mit China an

An einem großen Holztisch sitzen Frauen, sortieren Beeren und diskutieren dabei

Brasilien

Wo Frauen alles bestimmen - Besuch bei einer glückseligen Gemeinschaft

Von Mittelamerika in die USA – der stern hat die Karawane begleitet
stern-reportage

Flüchtlinge in Mittelamerika

Ihre Kinder verschwanden. Darum zogen sie los. Der stern hat sich unter die Migranten-"Karawane" gemischt

Dona Elma umringt von "ihren" Kindern

Brasilien vor der Wahl

Wie eine Frau Rios Kindern trotz der Krise eine Zukunft gibt

Brasilien Wahlen

Präsidentschaftswahl in Brasilien

"Tropen-Trump" Bolsonaro scheitert nur knapp am totalen Triumph

Südamerika

Patagonien: Auf der Straße ins Nichts

Honduras: Fünf Brüder waren bis zu ihrer Flucht unzertrennlich

Die USA machte sie zu Illegalen

Fünf Brüder, auf der Flucht - über die verzweifelte Suche nach einer Zukunft

stern-Reportage

Fünf Brüder: Ein epischer Flüchtlingskrimi zwischen den USA und Honduras

El Salvador: Mordurteil, weil sie im fünften Monat ihr Baby verlor
stern-Gespräch

Alba Rodríguez

Sie wurde vergewaltigt, verlor ihr Baby - und muss dafür 30 Jahre in Haft

Präsident von Venezuela, Nicolas Maduro

Drohnen-Angriff

Wie Venezuelas Präsident Maduro von dem vermeintlichen Anschlag profitiert

Der Perito Moreno gehört zu den wenigen Gletschern Patagoniens, die nicht schrumpfen.

Patagoniens größter Gletscher

Perito Moreno: Wandern auf dem Rücken des eisigen Riesens

Russland: Das WM-Gastgeberland  zeigt sich lebensfroh

Fußball-WM 2018

Das WM-Gastgeberland Russland zeigt sich lebensfroh – und die Fans sind begeistert

Neymar

1:2 gegen Belgien

Neymar scheitert kläglich und Brasilien sucht die Schuld bei Gott

Das könnte sie auch interessieren