VG-Wort Pixel

"Sat.1 Promiboxen" Erst vermöbelt, dann verlobt: Denkwürdiger Abend für Ex-Bachelor Oliver Sanne

Oliver Sanne beim Promiboxen
Nach dem Kampf machte Oliver Sanne seiner Freundin Jil einen Heiratsantrag - und zeigt sein blaues Auge
© Henning Kaiser; oliversanne.coaching/Instagram / DPA
Er ging als Sieger aus dem Ring, aber blieb nicht ohne Blessuren: Ex-Bachelor Oliver Sanne zeigt auf Instagram sein blaues Auge. Auch andere Kandidaten des "Promiboxens" mussten ordentlich einstecken.

Erst ließ Oliver Sanne die Fäuste fliegen, dann sein Herz sprechen. Der "Bachelor" aus dem Jahr 2015 nutzte am Freitagabend die Gunst der Stunde und machte seiner Freundin Jil Rock während des "Sat.1 Promiboxens" einen Heiratsantrag.

Nach seinem Kampf gegen Ex-"Love Island"-Teilnehmer Yasin Cilingir nahm Sanne seine Liebste am Rande des Boxrings in den Arm und sagte: "Ich lag zwar vorhin einmal mit Yasin auf dem Boden. Die Einzige, vor der ich heute Abend aber auf die Knie gehen wollte, das bist du." Die 28-Jährige war sichtlich überrascht. Lange zögern musste sie nicht, als Sanne vor ihr auf die Knie fiel und eine Ringschatulle hervorholte. Die Verlobung im Live-TV war perfekt. Auch das blaue Auge, das sich der 33-Jährige während seines Kampfes zugezogen hatte, geriet da zur Nebensache.

Gisele Oppermann schickt Doreen Dietel auf die Bretter

Sanne und Cilingir waren eines von fünf Promi-Paaren, die in der Sat.1-Sendung gegeneinander antraten. Nach fünf Runden à zwei Minuten stand das Ergebnis fest: Obwohl sich die Männer trotz zehn Zentimeter Größenunterschied auf Augenhöhe trafen, konnte der Ex-"Bachelor" am Ende jubeln. Er ging als Sieger nach Punkten aus dem Duell hervor.

Zuvor hatte bereits Carina Spack ihre "Bachelor in Paradise"-Rivalin Jade Übach in die Schranken gewiesen und ihr dabei eine blutige Nase verpasst. In den vier absolvierten Runden à anderthalb Minuten verzeichneten die Kampfrichter insgesamt 200 Treffer. "Kompliment an meine Gegnerin. Sie hat gut geboxt und es mir nicht leicht gemacht", sagte Spack nach dem gewonnen Kampf.

Deutlich schneller ging es beim dritten Duell des Abends: Gisele Oppermann gegen Doreen Dietel. Die beiden Frauen, die 2019 im Dschungelcamp aneinander gerieten, schafften es gerade einmal in die zweite Runde. Dann ging Schauspielerin Dietel durch K.o. zu Boden und der Sieg an Model Oppermann.

Als weiterer Gewinner des Abends verließ Matthias Mangiapane den Ring. Er hatte seinen Konkurrenten Julian F.M. Stöckel nach zwei Runden K.o. gehauen. Der Kampf zwischen "Goodbye Deutschland"-Darsteller Steff Jerkel und "Love Island"-Teilnehmer Marcellino Kremers musste vorzeitig abgebrochen werden. Jerkel hatte gegen Muskelmann Kremers nicht den Hauch einer Chance.

jum SpotOnNews

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker