VG-Wort Pixel

Ai-Weiwei-Ausstellung in Berlin Bundespräsident Gauck plant einen Besuch


Während Angela Merkel auf ihrer China-Reise den Gleichklang von Wirtschaft und Menschenrechten sucht, will Joachim Gauck die Ausstellung des Regimekritikers Ai Weiwei besuchen.

Bundespräsident Joachim Gauck will an diesem Donnerstag die Ausstellung des #link;http://www.stern.de/kultur/ai-weiwei-90275732t.htmlhttp://www.stern.de/kultur/ai-weiwei-90275732t.html;chinesischen Künstlers und Regimekritikers Ai Weiwei# in Berlin besuchen. Das bestätigte eine Sprecherin des Präsidialamtes am Dienstag. Es handele sich um einen privaten Besuch Gaucks, sagte sie weiter. Die Dauer der Ausstellung im Berliner Martin-Gropius-Bau war wegen des großen Besucherinteresses um eine Woche bis zum 13. Juli verlängert worden. Innerhalb von drei Monaten hatte sie mehr als 200.000 Besucher angezogen. Dem in China von der dortigen Regierung geächteten Künstler wird seit drei Jahren der Pass vorenthalten.

Während ihres siebten Besuchs in China fordert Angela Merkel die Achtung der Menschenrechte. Der Ausbau der Wirtschaftskooperation mit China und die Entwicklung einer freieren Gesellschaft gehören für die Kanzlerin "ganz eng" zusammen. Bei ihrem siebten China-Besuch mahnte sie nach Gesprächen mit Regierungschef Li Keqiang am Montag in Peking mehr Marktzugang, Transparenz und Gleichberechtigung für deutsche Unternehmen an. Die geplante "Innovationspartnerschaft" mit China müsse über Forschung und Technik hinausgehen und die Entwicklung der Zivilgesellschaft und des Rechtsstaats einschließen.

Auch Staats- und Parteichef Xi Jinping empfing Merkel, die am Vortag die Wirtschaftsmetropole Chengdu besucht hatte und bis Dienstag bleibt. Der Besuch wurde überschattet von den Spionagevorwürfen gegen die USA, aber auch von Kritik an chinesischen Hackerangriffen auf deutsche Unternehmen. Chinas Premier betonte, seine Regierung lehne Cyber-Attacken, um Geschäftsgeheimnisse auszuspionieren, "entschieden" ab.

ivi/DPA DPA

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker