A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Bundespräsident

Den Sprung ins höchste Amt der Bundespublik schaffte Joachim Gauck erst im zweiten Anlauf. Nun ist er der 11. Präsident der Republik und der erste ohne Parteibuch. Zuvor war er als evangelisch-lutherischer Pastor tätig, Volkskammerabgeordneter für Bündnis 90, Bundesbeauftragter für die Stasi-Unterlagen und als Publizist. Gewählt wurde er am 18. März 2012. Zwei Jahre zuvor hatte er auf Vorschlag von SPD und Grünen schon einmal kandidiert, unterlag jedoch Christian Wulff. Schon damals hat er Stimmen aus fast allen Parteien bekommen. Zu DDR-Zeiten hat der gebürtige Rostocker nie ans "Rübermachen" gedacht. Sein Kommentar: "Meine Heimat liebte ich seriös, meinen Westen wie eine Geliebte." Gaucks Familienleben unterscheidet sich von dem seiner Amtsvorgänger. Verheiratet ist er mit Gerhild Gauck, hat mit ihr vier Kinder. Lebenspartnerin Gaucks ist seit 2000 aber die Journalistin Daniela Schadt. Politisch ordnet er sich als "liberalen Konservativen" ein und als "Liebhaber der Freiheit." Kanzlerin Merkel wollte ihn nicht als Präsidenten, Grüne und SPD und FDP setzten ihn durch.

Udo Jürgens ist tot
Udo Jürgens ist tot
Rettungsversuch seines Fahrers blieb ohne Erfolg

Die Bestürzung nach dem Tod von Udo Jürgens ist groß. Der Tod des Künstlers am Seeufer war dramatisch - sein Fahrer versuchte, ihn wiederzubeleben.

Kultur
Kultur
Tiefe Trauer um Udo Jürgens

Ein paar Blumen trauriger Fans liegen als Abschiedsgruß vor dem schmucken Haus in Gottlieben, in dem Udo Jürgens zuletzt gewohnt hat.

Politik
Politik
Tiefe Trauer: Udo Jürgens ist tot

Ein paar Blumen trauriger Fans liegen als Abschiedsgruß vor dem schmucken Haus in Gottlieben, in dem Udo Jürgens zuletzt gewohnt hat. Von hier brach der Entertainer am Sonntag zu einem Spaziergang auf. Mit dabei war sein Assistent und Chauffeur Billy Todzo.

Panorama
Panorama
Zehntausende gedenken der Opfer des verheerenden Tsunamis

Rund um den Indischen Ozean gedenken am zweiten Weihnachtsfeiertag Zehntausende Menschen der Opfer des verheerenden Tsunamis von 2004.

Politik
Politik
Tiefe Trauer um Udo Jürgens

Der Schock über den Tod von Musiklegende Udo Jürgens sitzt tief. Bundespräsident Joachim Gauck würdigte Jürgens als einen Großen des deutschen Chansons.

Nachrichten-Ticker
Legende Udo Jürgens stirbt im Alter von 80 Jahren

Udo Jürgens ist tot: Völlig überraschend starb einer der erfolgreichsten deutschsprachigen Entertainer, Sänger und Komponisten am Sonntag nach einem Spaziergang in Gottlieben im Schweizer Kanton Thurgau.

Promis gedenken Udo Jürgens
Promis gedenken Udo Jürgens
"Ich wünsch' dir Liebe ohne Leiden"

Im Alter von 80 Jahren ist Udo Jürgens überraschend verstorben. Deutsche und internationale Prominente sind geschockt und zollen dem großen Musiker in den sozialen Netzwerken ihren Respekt.

Weihnachten bei deutschen Promis
Weihnachten bei deutschen Promis
So feiern Guido Maria Kretschmer, Heike Makatsch und Co.

Die deutschen Stars sind schon in Weihnachtsstimmung und freuen sich auf ein Fest mit Familie und Gänsebraten. Doch es gibt auch andere Speisepläne und sogar den einen oder anderen Weihnachtsmuffel.

Nachrichten-Ticker
Viele Tote bei Taliban-Angriff auf pakistanische Schule

Pakistanische Taliban haben an einer von der Armee betriebenen Schule in Peshawar an der Grenze zu Afghanistan den folgenschwersten Anschlag in der Geschichte des Landes verübt.

Politik
Politik
Massaker in Pakistan: Taliban töten mehr als 130 Schulkinder

Bei einem Überfall islamistischer Taliban auf eine Schule des Militärs sind in Pakistan mindestens 130 Kinder und Jugendliche getötet worden.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?