HOME

Joachim Gauck

Joachim Gauck

Den Sprung ins höchste Amt der Bundespublik schaffte Joachim Gauck erst im zweiten Anlauf. Nun ist er der 11. Präsident der Republik und der erste ohne Parteibuch. Zuvor war er als evangelisch-luther...

mehr...

Polen verabschieden Danzigs erstochenen Bürgermeister

Danzig - Rund eine Woche nach dem tödlichen Messerattentat auf Danzigs Bürgermeister hat Polen Abschied von Pawel Adamowicz genommen. Unter den 3500 Trauergästen in der Marienkirche waren zahlreiche Vertreter der Politik, darunter Polens Präsident Andrzej Duda und Altbundespräsident Joachim Gauck. Zehntausende Danziger verfolgten die Zeremonie auf Leinwänden vor der Kirche und in der Innenstadt. Adamowicz war während einer Wohltätigkeitsveranstaltung niedergestochen worden. Gegen den 27-Jährigen Angreifer, einen vorbestraften Bewohner Danzigs, ermitteln die Behörden wegen Mordes.

Zerstörungen in Amiens durch deutschen Beschuss

Ex-Präsident Gauck bei Gedenkfeier zu Erstem Weltkrieg in Frankreich

Jan-Göran Barth
Interview

Der Mann im Schloss Bellevue

Er ist der wichtigste Koch Deutschlands – und doch kennt ihn kaum jemand

Jutta Ditfurth: Wer ist die Frau, die Wolfang Bosbach bezwungen hat?

"Maischberger"-Eklat

Jutta Ditfurth: Die Frau, die Bosbach zur Weißglut trieb

Von Florian Schillat
Aufenthaltsraum der Bundeswehr in Illkirch bei Straßburg

Rechte Kameraden

Gibt es doch eine Terrorzelle in der Bundeswehr?

Franco A. soll Heiko Maas (l.) und Joachim Gauck im Visier gehabt haben

Offizier unter Terrorverdacht

Franco A. wollte offenbar Heiko Maas und Joachim Gauck ermorden

Daniela Schadt und Joachim Gauck: Verabschiedung aus dem Schloss Bellevue

Verabschiedung am Schloss Bellevue

Bye, bye Joachim Gauck - zum Abschied wünschte er sich einen DDR-Hit

Die AfD-Politiker Alexander Gauland (l.), Frauke Petry und Björn Höcke lächeln

Berlin³

Nicht Merkel ist Schuld. Nicht das System. Die AfD und ihre alleinige Verantwortung

Von Axel Vornbäumen
Frank-Walter Steinmeier
Pressestimmen

Neuer Bundespräsident

"Steinmeiers Mission heißt: Die Demokratie verteidigen"

Anne Will
TV-Kritik

Anne Will

Steinmeier? Ach, wenn er nur besser reden könnte

Umarmung für den neuen Bundespräsidenten: Frank-Walter Steinmeier wird von Olivia Jones beglückwünscht

Stimmen zum neuen Bundespräsidenten

Das sagen Merkel, Seehofer und Putin zu Steinmeiers Wahl

Norbert Lammert (CDU) bei der Bundespräsidentenwahl

Bundespräsidentwahl

Lammert attackiert Trump - und bekommt Standing Ovations

Das höchste Amt des Staates

Dafür gibt es den Bundespräsidenten - und so wird er gewählt

Alexander Hold

Kandidat der Freien Wähler

Alexander Hold - der TV-Richter, der Bundespräsident werden will

Von Axel Vornbäumen

Rückblick

So waren die letzten fünf Jahre mit Joachim Gauck als Bundespräsident

Sigmar Gabriel mit Frau und Tochter bei seiner Vereidigung

Amtsantritt mit Familie

Sigmar Gabriel kommt mit Frau und Tochter zur Vereidigung

Bei der Bundestagswahl 2017 wird der 19. Deutsche Bundestag gewählt

Der letzte Sonntag im September

Gauck legt Wahltermin offiziell fest

Joachim Gauck

Vor Ende seiner Amtszeit

Gauck ruft zur Verteidigung der Demokratie auf

George H.W. Bush
+++ Ticker +++

News des Tages

Ex-US-Präsident George H.W. Bush auf Intensivstation

Die Bundespräsidentenwahl am 12. Februar legt den Nachfolger von Joachim Gauck fest

Wahl 2017

Diese Promis entscheiden mit über den nächsten Bundespräsidenten

Elbphilharmonie

Hamburgs neues Wahrzeichen

Erleben Sie die Elbphilharmonie-Eröffnung im Live-Stream

Formel-1-Weltmeister Nico Rosberg

Freche Anfrage

"Würde mich mega freuen" - Rosberg lädt Bundespräsident Gauck ein

Das Mittelmeer als Schwimmschule für Flüchtlinge: Ist das noch Satire?

Menschenverachtend oder Satire?

Schwimmkurse für Flüchtlinge im Mittelmeer - Empörung über Flyer zum Presseball

"Wir beschimpfen uns manchmal auf eine Art und Weise im Plenum, als wären wir gerade aus der Psychiatrie entwichen und hätten überhaupt keinen Plan", so die SPD-Abgeordnete Katarina Barley auf der Podiumsdiskussion mit den Linken und den Grünen. 

Annäherung Rot-Rot-Grün?

"Wir beschimpfen uns, als wären wir gerade aus der Psychiatrie entwichen"

Den Sprung ins höchste Amt der Bundespublik schaffte Joachim Gauck erst im zweiten Anlauf. Nun ist er der 11. Präsident der Republik und der erste ohne Parteibuch. Zuvor war er als evangelisch-lutherischer Pastor tätig, Volkskammerabgeordneter für Bündnis 90, Bundesbeauftragter für die Stasi-Unterlagen und als Publizist. Gewählt wurde er am 18. März 2012. Zwei Jahre zuvor hatte er auf Vorschlag von SPD und Grünen schon einmal kandidiert, unterlag jedoch Christian Wulff. Schon damals hat er Stimmen aus fast allen Parteien bekommen. Zu DDR-Zeiten hat der gebürtige Rostocker nie ans "Rübermachen" gedacht. Sein Kommentar: "Meine Heimat liebte ich seriös, meinen Westen wie eine Geliebte." Gaucks Familienleben unterscheidet sich von dem seiner Amtsvorgänger. Verheiratet ist er mit Gerhild Gauck, hat mit ihr vier Kinder. Lebenspartnerin Gaucks ist seit 2000 aber die Journalistin Daniela Schadt. Politisch ordnet er sich als "liberalen Konservativen" ein und als "Liebhaber der Freiheit." Kanzlerin Merkel wollte ihn nicht als Präsidenten, Grüne und SPD und FDP setzten ihn durch.

Oldtimer gekauft - bei Instandsetzung Unfallschäden entdeckt
Hallo, ich habe mir vor ein paar Wochen einen amerikanischen Oldtimer gekauft - ein Import aus den Staaten, bekam hier eine Vollabnahme und H-Gutachten. Aufgrund der Entfernung konnte ich den Wagen jedoch lediglich auf Fotomaterial besichtigen und auf den Fotos sah er aber sehr gut aus - hatte wenig Laufleistung und wurde auch beim Gespräch mit dem Verkäufer am Telefon mit einem guten Zustand beworben. Nach der Lieferung fielen mir dann sofort 2 Roststellen auf, wo ich mir noch sagte "Hey - das Auto ist 40 Jahre alt - darf es haben, also reparierst du es einfach". Bei der Reparatur stellen sich dann jedoch weitere Roststellen heraus, die sogar zur Demontage der Innenverkleidungen, Kotflügel und Windschutzscheibe führten. Aber Ok - altes Auto. Der Wagen ging daraufhin zum Lackierer und wurde dort weiter behandelt. Dabei kamen dann weitere Mängel zum Vorschein: Die Beifahrertüre wurde bereits im unteren Bereich dick mit Spachtel überzogen - die Unterkante wurde ausgetauscht und von innen nicht versiegelt - das Blech rostete durch. Jedoch war das gesamte untere Türdrittel komplett verbeult - dazu braucht es schon einen recht großen Hammer. Ca. 8mm dicke Spachtelbrocken musste ich abschlagen. An einer Stelle wurde das Blech der Seitenwand bereits ausgetauscht. Durch die schlechte Arbeit waren Blechteile vollständig durchrostet. Auf der anderen Seitenwand hatte der Wagen einen weiteren Treffer kassiert - das Blech war eingedrückt und wurde mit massig Spachtel übergetüncht. Von außen nur anhand sehr schlechtem Lackbildes zu sehen und von innen sind deutlich Schweißpunkte vom Blechzughammer erkennbar. Auch die Seitenscheiben waren stümperhaft montiert. Diese wurden nicht mit Scheibenkleber, sondern einer kaugummiartigen Substanz montiert und fielen bei der Demontage der Zierleisten dem Lackierer bereits entgegen. Laut Verkäufer wurden die Seitenwände zwar überlackiert (was man auch sehen konnte), ein Grund wurde jedoch nicht genannt - angeblich schlechter Lack oder Kratzer. Nun meine Frage: Im Kaufvertrag ist der Wagen wie folgt beschrieben: "Keine Unfallschäden laut Vorbesitzer" "Dem Verkäufer sind auf andere Weise keine Unfallschäden bekannt" Weitere Regelungen gibt es im Kaufvertrag nicht. Durch die Beseitigung der Durchrostungen an den unfachmännisch ausgeführten Blech- und Spachtelarbeiten ist der Preis für die Lackierung deutlich gestiegen. Kann man beim Verkäufer hierfür mitunter Schadensersatz geltend machen? Gekauft wurde das Fahrzeug Mitte Dezember 2018, geliefert in der 2ten KW im Januar. Danke im Voraus für eure Antworten.