Neues vom "Postillon" Asterix-Comics wegen Dopings aus dem Handel genommen


In Zusammenarbeit mit dem Postillon präsentiert der stern satirische Meldungen. Heute: Selbst die Gallier schreckten nicht vor Doping zurück.

Stuttgart, Bonn (dpo) – Ist das das Aus für die unbeugsamen Gallier? Wie der Ehapa-Verlag am Mittwoch mitteilte, werden alle Bände der beliebten Asterix-Reihe von Autor René Goscinny und Zeichner Albert Uderzo umgehend aus dem Handel genommen. Damit reagiert der Verlag auf eine Untersuchung der Nationalen Anti-Doping Agentur Deutschland (NADA), die jahrelanges flächendeckendes Doping bei den beliebten Comicfiguren nachweisen konnte.

weiterlesen beim "Postillon"


Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker