HOME

Skrupellose Welpenmafia

Gequälte Hündinnen, kranke Welpen: Insider spricht über den illegalen Handel mit Hundebabys

Unzählige Welpen, die über Kleinanzeigen angeboten werden, kommen aus unsäglichen Vermehrerstationen aus Osteuropa. Wer ein solches Tier kauft, unterstützt die so genannte Welpenmafia und fördert somit das Leid der Hunde. Der Kronzeuge in einem aktuellen Prozess hat stern TV gezeigt, wie das Geschäft abläuft.

Börse in Frankfurt

Dax gewinnt zum Handelsauftakt leicht

Aktien wenig verändert am «Cyber Monday»

Trump vor Wirtschaftsvertretern in Tokio

Trump wirft Japan unfaire Handelspraktiken vor

Ralf Kleber, Deutschlandchef von Amazon, im Gespräch

Zukunft in 100 Sekunden

Deutschlands Amazon-Chef Ralf Kleber: So werden wir in zehn Jahren einkaufen

BASF-Skandal: Matratze

Für Matratzen

BASF liefert gesundheitsschädlichen Kunststoff

Craft Bier - die Vielfalt macht dem handel zu schaffen

Trend Craft Beer

Die große Bier-Vielfalt wird zum Problem

Polizeieinsatz in mehreren Bundesländern

Ermittler in den USA und Europa schließen zwei große "Darknet"-Plattformen

Bundeskanzlerin Angela Merkel bei ihrer Abschlussrede zum G20-Gipfel in Hamburg

G20-Gipfel in Hamburg

Handel, Klima, Chaoten: Die wichtigsten Punkte aus Merkels Abschlussrede

Entwicklungsminister Gerd Müller

Entwicklungsminister Müller fordert von G20 Signale für fairen Handel

Ein Restaurant der Kette Vapiano am Potsdamer Platz in Berlin

185 Restaurants weltweit

Restaurantkette Vapiano geht mit hoher Bewertung an die Börse

Kanzlerin Merkel in Brüssel

EU-Gipfel berät am zweiten Tag über Handel und Flüchtlingskrise

Merkel und der mexikanische Präsident Peña Nieto

Merkel wirbt bei Besuch in Mexiko für freien Handel

Tusk (l.) und Juncker (r.) begrüßen Li in Brüssel

EU und China wollen Zusammenarbeit bei Handel und Klima vertiefen

Soldaten bewachen einen Strand nahe Taormina

G7-Gipfel beginnt in Italien - Terror, Klima und Handel im Mittelpunkt

US-Präsident Donald Trump mit EU-Spitzenvertretern

Russland, Handel, Klima: Die USA und die EU bleiben auf Distanz

Bundeskanzlerin Merkel und Ministerpräsidentn Szydlo

Merkel betont bei Hannover Messe Bedeutung des Freihandels

Finanzminister Schäuble (r.) und Bundesbankpräsident Weidmann

Schäuble hält Schulterschluss mit den USA in Handelspolitik für möglich

Finanzminister Schäuble (r.) und Bundesbankpräsident Weidmann

Schäuble hält Schulterschluss mit den USA in Handelspolitik für möglich

US-Präsident Donald Trump

Trump wirft China nicht mehr Währungsmanipulationen vor

US-Präsident Trump und der kanadische Premier Trudeau bei ihrem Treffen im Weißen Haus

Trump stellt Stärkung des Handels mit Kanada in Aussicht

Japans Regierungschef Abe und US-Präsident Trump

USA und Japan wollen Handel und Sicherheitskooperation ausbauen

Einer von zahllosen Welpen, die unter unwürdigen Bedingungen aus Polen importiert und gehalten werden. 

Welpen aus Osteuropa

Wie Tierschützer gegen den Handel mit kranken Hundebabys ankämpfen

Insignia Sports Tourer

Opels Aufsteiger – schöner, leichter, dynamischer