HOME
"Sofasteroide"

Hintergrund

Anabole Steroide und ihre Nebenwirkungen

Berlin - Dicke Muskelpakete oder einfach nur länger und schneller laufen: Nicht nur im Profi-Sport ist Doping weit verbreitet.

Stefan Schumacher

Vor Tour de France

Schumacher zu Doping: «Nicht wirklich etwas geändert»

Spinatblätter in einer Schüssel

Studie belegt Kraftsteigerung

Kommt Spinat bald auf die Dopingliste?

Gedopt sind beide Boxerinnen aus dem Schweizer "Tatort" - eine wird den Kampf nicht überleben

Tatort: Ausgezählt

Ist Doping im Boxsport wirklich omnipräsent?

"Tatort: Ausgezählt": Kommissar Reto Flückiger (Stefan Gubser) nimmt Heinz Oberholzer (Peter Jecklin) fest

Krimi TV-Tipps

Krimi-Tipps am Sonntag

Lance Armstrong

Radsport

Lance Armstrong über seine Doping-Vergangenheit: "Ich würde nichts ändern"

Weltbester Bridge-Spieler dem Doping überführt

Mittel "nicht leistungsfördernd"

Testosteron beim Kartenspielen - weltbester Bridge-Spieler wegen Dopings gesperrt

Der frühere Radprofi Jan Ullrich am vergangenen Samstag vor einem Gerichtsgebäude auf Mallorca. Wenige Tage später sollte er in Frankfurt erneut festgenommen werden.

Radsport-Legende

Doping, Alkohol, Drogen, Festnahmen - der tiefe Fall des Jan Ullrich

Jan Ullrich

Streit mit Til Schweiger

Jan Ullrich: Doping, Alkohol, Festnahme - der tiefe Fall des Rad-Idols

Auch ein Ex-Bundesliga-Star habe Kontakte zu dem dubiosen brasilianischen Mediziner: Der heutige Kapitän der peruanischen Nationalmannschaft, Paolo Guerrero (früher HSV und Bayern München).

ARD-Doku

Doping bei der WM? Auch Ex-Bundesliga-Star steht unter Verdacht

ARD-Dopingexperte Hajo Seppelt
Interview

ARD-Dopingexperte

"Es gibt gezielte Angriffe von Trollen aus Russland" - Hajo Seppelt über Hass im Netz

Von Hendrik Holdmann
IOC Russland Doping-Skandal

Pyeongchang 2018

"Das Ganze widert mich an" - wie deutsche Athleten den russischen Doping-Skandal sehen

Russland: Präsident Putin soll von Doping-Vertuschung gewusst haben

ARD-Doku

Russischer Doping-Kronzeuge: Putin hat alles gewusst

Witali Mutko (l.), neben Fifa-Präsident Gianni Infantino: Wutrede vor der Auslosung

Fußball-WM 2018

WM-Chef rastet auf PK aus - warum er glaubt, dass Russland ungerecht behandelt wird

ARD-Streit: Mehmet Scholl beim DFB-Pokalfinale zwischen Eintracht Frankfurt und Borussia Dortmund im Olympia Stadion in Berlin

Vertragsauflösung

Keine gemeinsame Zukunft für ARD und Mehmet Scholl

Wettkampf auf allen Ebenen

Wäre Sport nicht fairer, wenn alle dopen dürften?

Maria Scharapowa über Medikamente im Spitzensport
stern-Gespräch

Comeback nach Doping-Sperre

Maria Scharapowa: "Ich weiß um die Fehler, die ich gemacht habe"

Von Mathias Schneider
Maria Scharapowa
exklusiv

Maria Scharapowa im stern

"Ich weiß, dass ich respektiert werde"

Von Mathias Schneider

Bodybuilder-Gift Synthol

Lebensgefährliche Sucht: Brasilianer spritzt sich Muskeln

Knut Kiesewetter
+++ Ticker +++

News des Tages

Liedermacher Knut Kiesewetter ist tot

Doping Stuttgart Freiburg

Bericht von "correctiv.org"

Wie der VfB Stuttgart und der SC Freiburg das Doping organisierten

Christina Obergföll wirft den Speer - sie erhält nachträglich Silber bei Olympia 2008 in Peking

Wegen Doping

Russin disqualifiziert: Obergföll gewinnt nachträglich Silber

Peter Caruso - Bundestrainer der deutschen Gewichtheber

Olympia 2016

Gewichtheber-Coach wütet gegen Doping: "Man klaut uns Medaillen!"

Katinka Hosszu feiert Goldmedaille und Weltrekord - der Doping Verdacht schwingt bei Olympia in Rio immer mit
Kommentar

Olympia 2016

Schönen Dank, IOC! Der ständige Dopingverdacht versaut die Begeisterung

Von Dieter Hoß

Wissenscommunity

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(