Neues vom "Postillon" USA, Russland und EU planen riesiges Feuerwerk zum 100. Jubiläum des 1. Weltkriegs


In Zusammenarbeit mit dem Postillon präsentiert stern.de regelmäßig satirische Meldungen. Heute: Wie die USA, die Russen und die EU das 100-jährige Jubiläum des 1. Weltkriegs feiern wollen.

Brüssel, Moskau (dpo) - Am 28. Juli 2014 jährt sich der Beginn des 1. Weltkrieges zum 100. Mal. Wie jetzt bekannt wurde, planen die Europäische Union, die USA und die Russische Föderation zu diesem besonderen Anlass ein "gigantisches Feuerwerk, wie es die Welt noch nicht erlebt hat". Alle Beteiligten sowie deren Verbündete lobten heute die bisherige Zusammenarbeit bei den Vorbereitungen als vorbildlich. Man liege perfekt im Zeitplan.

weiterlesen beim "Postillon"


Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker