VG-Wort Pixel

Streaming "Cui Bono" und "Bratwurst & Baklava": RTL+ bietet jetzt auch Podcasts

Der Youtuber "Drachenlord" Ende 2021 bei Prozessbeginn vor dem Amtsgericht
Der Youtuber "Drachenlord" Ende 2021 bei Prozessbeginn vor dem Amtsgericht
© Daniel Karmann / DPA
Die Streamingplattform RTL+ erweitert ihr Angebot um ein ganzes Genre: künftig finden sich dort auch Podcasts – etwa die zweite Staffel von "Cui bono" über "Drachenlord" Rainer Winkler oder "Bratwurst & Baklava" mit den Comedians Bastian Bielendorfer und Özcan Cosar.

Der Streamingdienst RTL+ erweitert sein Angebot um Podcasts. Das Portfolio der zu RTL Deutschland gehörenden Plattform AUDIO NOW wird Teil des kostenlosen Angebots von RTL+. Zum Start am 15. November umfasst das Podcast-Angebot von RTL+ Musik tausende Formate, darunter rund 200 Eigenproduktionen der RTL-Produktionseinheit Audio Alliance, und wird in den kommenden Monaten mit weiteren exklusiven Neuerscheinungen deutlich ausgebaut.

"Cui Bono" zum "Drachenlord" Rainer Winkler

Dazu gehört etwa der mehrfach preisgekrönten Podcast "Cui Bono". Die zweite Staffel widmet sich dem Ex-Youtuber Rainer Winkler, dessen Videos als "Drachenlord" zu Reaktionen von Hass und Niedertracht führten. Inzwischen wurde er wegen Körperverletzung zu einer einjährigen Bewährungsstrafe verurteilt. Der Podcast widmet sich auch der Frage, wer im Fall "Drachenlord" eigentlich Opfer und wer Täter ist. "Cui Bono: Wer hat Angst vorm Drachenlord?" Die ersten vier Folgen gibt es ab 17. November vorab exklusiv nur auf RTL+ Musik.

In "Bratwurst & Baklava" (ab 16.11., jede neue Folge vorab exklusiv nur auf RTL+ Musik) legen die Comedians Bastian Bielendorfer und Özcan Cosar wöchentlich ihre Leben übereinander.

Ausbau von RTL+ mit Podcasts

"Der Launch von RTL+ Musik im August war ein wichtiger Meilenstein in der Entwicklung von RTL+ zu einem umfassenden Entertainmentangebot. Mit der Integration der Podcasts machen wir nun den nächsten großen Schritt und bauen RTL+ weiter stark aus", sagt Eva Messerschmidt, Co-Chief Streaming Officer RTL Deutschland.

Mit rund 3,7 Millionen Abonnent:innen ist RTL+ der führende deutsche Streamingdienst. RTL+ wird sukzessive zum vollumfänglichen crossmedialen Angebot ausgebaut. Podcasts sind bei RTL+ Musik kostenfrei verfügbar.

Transparenzhinweis: Der stern und stern.de gehören genau wie RTL+ zu RTL Deutschland.

Mehr zum Thema

Newsticker