HOME

TV-Soaps: Das passiert heute in den Soaps

Andrea droht bei "Unter uns", ihr Kind zu verlieren. In "Berlin - Tag & Nacht" hat Joe unerwartet viel Spaß an den Twerk-Kursen. Später leidet Ingo bei "Alles was zählt" unter Steffis Desinteresse.

"Unter uns": Andrea bekommt Panik, als sie droht, ihr Kind zu verlieren. Rufus versucht sie zu beruhigen.

"Unter uns": Andrea bekommt Panik, als sie droht, ihr Kind zu verlieren. Rufus versucht sie zu beruhigen.

17:30 Uhr, RTL: Unter uns

Conor ist geschockt, als bei ihm tatsächlich Dopingmittel nachgewiesen werden. Verzweifelt versucht er herauszufinden, wer ihm das eingebrockt hat. Sina wird ständig von ihrem Chef herumkommandiert, was Bambi gegen den Strich geht. Als sie eine Rüge erhält, eskaliert die Situation. Andrea erfährt von Benedikts Affäre mit Ute und ist umso entschlossener, ihr Baby abzutreiben - bis sie sich wegen einer Blutung doch Sorgen um das Kind macht.

18:05 Uhr, RTL II: Köln 50667

Als Chico und Diego am Rätsel zu verzweifeln drohen, kommt ausgerechnet von Beate die unerwartete Lösung. Doch statt einer weiteren Zutat erhalten die Jungs von Ignacio bloß eine weitere Denksportaufgabe. Während Diego ganz nahe dran ist, sie zu entschlüsseln, verliert Chico sich hoffnungslos in einem Blutbad. Doch er ahnt nicht, dass Diego mit erneuter Hilfe von Beate die Auflösung erraten hat...

19:05 Uhr, RTL II: Berlin - Tag & Nacht

Völlig unerwartet hat Joe viel Spaß an den Twerk-Kursen. Auf Bastis Anfrage nach regelmäßigen Stunden reagiert er jedoch allergisch: Zu sehr verbindet er gedanklich das BB mit Davids Kreditbetrug. Erst Peggy gibt den Dingen eine Wendung...

19:05 Uhr, RTL: Alles was zählt

Maximilian will sich und seinen Kindern eine sichere Zukunft aufbauen und sich nichts mehr zu Schulden kommen lassen. Genau das ist aber das Problem. Michelle spürt Moritz' Sehnsucht nach dem Eis und findet einen Weg, ihn dorthin zu entführen, obwohl er die Intensivstation nicht verlassen darf. Ingos Eitelkeit leidet, weil er für Steffi offenbar gar keine Option ist. Ronny empfiehlt ihm einen Flirt, um sein ramponiertes Ego aufzupolieren.

19:40 Uhr, RTL: Gute Zeiten, schlechte Zeiten

Nina gibt zu, dass sie sich vorstellen könnte, mal wieder jemand Neues kennenzulernen. Maren findet, dass ein Kochkurs ein ganz guter Ort dafür ist. Und tatsächlich checkt Nina die Teilnehmer dort aus. Tuner fühlt sich von seinen Freunden mit dem neuen Geschäft im Stich gelassen. Paul und Nihat müssen einsehen, dass Tuner recht hat. Kurzerhand besorgt Nihat schon erste Möbel. Doch im Neustart ist der Wurm drin.

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel
kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(