HOME
TV-Kritik

"Match! Promis auf Datingkurs": Neue Kuppelshow auf RTL2: Die Wendler-Ex und die "deutsche Angelina Jolie" suchen einen Partner

Dieses Format ist anders: Bei "Match! Promis auf Datingkurs" suchen Claudia Norberg, Sarah Knappik und zwei weitere Promis einen Partner - werden dabei aber professionell beraten. Dennoch stellt sich zunächst kein Erfolg ein.

"Match! Promis auf Datingkurs"

Sie suchen bei der neuen Show "Match! Promis auf Datingkurs" einen Partner: Sebastian Fobe, Claudia Norberg, Sarah Knappik und Marcellino Kremers

RTL II

Datingshows gibt es im Fernsehen jede Menge. Nun bringt RTL2 mit "Match! Promis auf Datingkurs" ein neues Format an den Start, das tatsächlich einiges anders macht. Zum einen handelt es sich bei den vier Suchenden um mehr oder weniger prominente Zeitgenossen: Neben Wendler-Ex Claudia Norberg und der früheren Dschungelcamp-Teilnehmerin Sarah Knappik sind dies Sebastian Fobe ("Bachelorette", "Bachelor in Paradise") und Marcellino Kremers ("Love Island").

Der größte Unterschied zu Formaten wie "Bachelor" und Co. ist aber: Hier werden die zu verkuppelnden nicht ihrem Schicksal überlassen, sondern sie bekommen eine Beratung von Liebestherapeuten, die sie bei ihrem Vorhaben unterstützen und nach dem perfekten Match suchen. 

Sebastian Fobe "fliegt von Blume zu Blume"

Die vier Teilnehmer besuchen zunächst eine Datingagentur und erstellen ein Profil, was genau sie suchen. Im zweiten Schritt organisiert die Agentur eine Single-Party, in der die vier Promis zahlreiche Singles kennenlernen können, von denen sie dann genau eine Person für das erste Date herauspicken dürfen.

Doch schon in der ersten Runde zeigten sich bei zwei der Teilnehmer Probleme, die ihnen im weiteren Verlauf auf die Füße fielen. So weiß Sebastian Fobe gar nicht genau, was er will, denn eigentlich ist er für alles offen. Genau so verhält er sich dann auch auf dem Single-Abend: Wahllos shakert er mit fast allen Frauen, "fliegt von Blume zu Blume", wie es die Dating-Expertin analysiert, und bekommt am Ende die Quittung: Seine Auserwählte gibt ihm einen Korb. Er hat aber noch einen weiteren Schuss frei - doch auch diese Frau verschmäht ihn. Mit der nachvollziehbaren Erklärung: "Ich will nicht die zweite Wahl sein."

Sarah Knappik sucht einen treuen Mann

Sarah Knappik ist da auf den ersten Blick besser vorgegangen: Die Frau, die bei der Vorstellung von sich sagt, sie sei die "deutsche Angelina Jolie", hat klare Vorstellungen, was sie will: Sie sucht einen Mann mit gutem Herz, der treu ist, nicht scharf auf ihren "Fame" ist und - das ist ihr ganz wichtig - nicht mit der Ex befreundet ist. Zwar findet sie bei der Singleparty einen Mann, der nicht gleich durchs Raster fällt, doch als sie den zum Einzeldate triff und erfährt, dass der bereits einmal bei einer Datingshow mitgemacht hat, schrillen bei ihr alle Alarmglocken. 

Claudia Norberg hat ein noch schwierigeres Profil, denn sie sucht einen Mann, der gut aussieht, groß ist - und der in Amerika leben würde. Zudem hat sie seit 29 Jahren kein Date mehr gehabt und dürfte etwas aus der Übung sein. Auf der Single-Party findet sie jedenfalls ein Match. Was daraus wird, erfahren wir in der kommenden Woche.

Findet Marcellino Kremers einen passenden Topfdeckel?

So scheint Marcellino Kremers zunächst die besten Chancen zu haben: Der charmante Ex-"Love Island"-Teilenhmer will sich fest binden und denkt auch an Familie. Seine Mutter ist dabei die wichtigste Frau in seinem Leben. Und tatsächlich scheint er eine Frau gefunden zu haben, mit der es passt. Doch beim ersten Date erfüllt die Dame nicht ganz seine intellektuellen Erwartungen - statt 08/15 sagt sie 08/50. So wird es auch bei Marcellino kein Selbstgänger, einen passenden Topfdeckel zu finden.

Sarah Knappik setzt sich in der Corona-Krise für Tiere in Not ein

Für die nächsten Wochen gibt es also genug Stoff. Gerne darf die Show dann noch eine Schippe drauflegen, denn die erste Folge war recht bieder und für RTL2-Verhältnisse ungewohnt untrashig. Was ja eigentlich etwas Gutes ist, möglicherweise aber die Publikumserwartungen enttäuscht.

"Match! Promis auf Datingkurs" läuft montags um 20.15 Uhr auf RTL2